Deine Suchergebnisse für ‘seelenkalender’

Vom Mayakalender zum Seelenkalender Rudolf Steiners

Editorial Europäer Februar 2012 Die halbe Welt ist im Mayakalender-Fieber. Marcus Schneider rückt das Reden, mancherorts das Gerede vom Mayakalender in eine aufklärende geisteswissenschaftliche Perspektive. Unter Anthroposophen hat nicht zuletzt das von ihm erwähnte Buch von Robert Powell Christus und der Mayakalender – 2012 und das Erscheinen des Antichrist für Aufsehen, Unruhe oder Verwirrung gesorgt. Powell gehört zu den langjährigen Vertretern der Ansicht, der Bodhisattwa des 20. Jahrhunderts sei im estländischen und später zum Katholizismus konvertierten Anthroposophen Valentin Tomberg erschienen, und er vertritt infolgedessen die in unseren Augen illusionäre Auffassung einer Kompatibilität zwischen römischem Katholizismus und wirklicher Geisteswissenschaft.* Die ungarische […]

Light on the Path / Licht auf den Weg – The Story of the Year / Geschichte des Jahres

Zweisprachige Ausgabe / Bilingual Edition
Die beiden Perlen spiritueller Literatur nun in einem Band

Europäer Dezember / Januar 2014/2015 (Jg 19 / Nr. 2/3)

Editorial Der furchtlose Königssohn und die gegenwärtige Weltlage Weihnacht und die Kindheitskräfte Vortrag von Charles Kovacs 1959 Die Heiligen Drei Könige Bettina Volz Zur Kraft des Ehrgeizes Mabel Collins Die wahre «Urkatastrophe» Nachwort von Thomas Meyer zu Der Kampf um den russischen Kulturkeim (Neuerscheinung) Splitter des Zeitgeschehens Franz-Jürgen Römmeler Schlafwandler, Hasardeure und ein Souverän Franz-Jürgen Römmeler Eindrückliche Begegnung mit Marie Steiner Monica von Miltitz Zum 66. Todestag von Marie Steiner-von Sivers Christin Schaub Vier Mariendogmen der katholischen Kirche Claudia Törpel Die Komposition des «Seelenkalenders» Johannes Greiner Anthroposophie als Geisteswissenschaft Vorträge von Werner A. Moser, Buchhinweis, Thomas Meyer Die Wiener Juden […]

Europäer Juni 2012 (Jg 16 / Nr. 8)

Editorial: Tagespolitik und Johanni-Weltgedanken Was ist Meditation? Vortrag von Charles Kovacs PDF: «Gegensprüche» und «Spiegelsprüche» im Seelenkalender Thomas Meyer Das neue Zwiegespräch mit dem Geist der Erde Geert Suwelack Johannisfest-Gedanken Strindberg, Lukian und die «Toteninsel» Anatoly Livry Kalender Das Labyrinth von Chartres Franz-Jürgen Römmeler Das Menschenwesen und der Wirtschaftskreislauf  Harald Herrmann Apropos 80 Israel, der Iran und «die wüsteste Reaktion» Boris Bernstein Der deutsche Bundespräsident und der Einheitsstaat Andreas Bracher Dilldapp: Selbsterkenntnis Eurythmée Paris Jehanne Secretan Rätsel   Heft gratis als PDF Europäer Juni 2012 (Jg. 16 / Nr. 8)  

Drei Erkenntnis-Aufgaben im Fische-Zeitalter und die «Schöpfung aus dem Nichts»

Editorial Europäer April/Mai 2012 Unsere Zeit ist die der bornierten Intelligenz. Zwar ist die Intelligenz vieler Menschen ungeheuer scharf und kompetent geworden – innerhalb fest abgesteckter Grenzen. Welche Intelligenz ist in die Konstruktion eines IPhone geflossen! Aber auch in den Bau modernster Mordwaffen. Ganz zu schweigen von betrügerischen Finanztechniken, die es Wenigen erlauben, sich am Untergang ganzer Nationen zu bereichern. Eine wirkliche Erweiterung der Intelligenz kann sich nur daraus ergeben, dass sie auf den Kosmos des Geistes ausgedehnt wird. Dazu braucht es Mut, Aktivität und statt bornierter – großer Gesichtspunk- te. In einem Vortrag vom 13. Dezember 1918 (GA 186) […]

Rudolf Steiner: Der Kalender von 1912-13

Der vor 100 Jahren erschienene Kalender ist seit langem nicht mehr zu bekommen, auch antiquarisch eine Rarität. Wir haben eines der seltenen Exemplare eingescant und stellen dieses als PDF hier zur Verfügung. An manchen Stellen gibt es ganz wenige handschriftliche Notizen. Der Seelenkalender wurde nicht mit aufgenommen, da dieser in jeder Buchhandlung zu beziehen ist. Der Text kann kopiert werden.

Europäer Februar 2012 (Jg. 16 / Nr. 4)

Editorial: Vom Mayakalender zum Seelenkalender Rudolf Steiners Der Maya-Kalender – Ein Symptom Marcus Schneider Ein Auszug des Artikels als PDF Der Doppelstrom der Zeit im Jahreslauf. Günter Aschoff Felix Peipers und Jacques de Molay. Thomas Meyer, Berthold Peipers Die Occupy Wallstreet- Bewegung. Franz-Jürgen Römmeler Apropos 78: Warum der Kapitalismus überwunden werden muss. Boris Bernstein Die «Urgedanken» des sozialen Organismus. Harald Herrmann Rätsel Buddha und der deutsche Volksgeist. K.J. Bracker Robert Powells Theorien. Márta Varga Leserbriefe   Heft gratis als PDF Europäer Februar 2012 (Jg. 16 / Nr. 4)

Geschichte des Jahres / The Story of the Year

Zweisprachige Ausgabe

Europäer Dezember 1999 / Januar 2000 (Jg 4 / Nr. 2/3)

Weltgeschichte in anthroposophischer Beleuchtung: Aristoteles, Lessing, Rudolf Steiner – Ein symptomatisches Erlebnis Eugen Koliskos im Herbst 1924, Thomas Meyer 2/3/ 3ff. PDF Die Plato-Seele in der Geschichte (Teil 1) (Vortrag vom 8. November 1925 in Den Haag), Eugen Kolisko 2/3/ 8ff. Liberale Ordnung, Nationalstaat und Nationalismus – Nachüberlegungen zur Tragödie Jugoslawiens, Andreas Bracher 2/3/ 16ff. Der Kaukasus als Teil des politischen Erdbebengürtels – Perspektiven anglo-amerikanischer Machtpolitik, Gerd Weidenhausen 2/3/ 18ff. Ende des sozialdemokratischen Zeitalters? – Oskar Lafontaines Erklärungen, Andreas Bracher 2/3/ 21f. «Realpolitik» als Lösung gegenwärtiger Probleme?, Ariane Eisenhut 2/3/ 23f. George Soros’ Ideen für eine neue Gesellschaftsordnung oder Was […]