Europäer April 2002 (Jg 6 / Nr. 06)

01.04.2002

PDF Leonardo Da Vincis „Abendmahl“ und die Auseinandersetzung mit dem Bösen in der fünften nachatlantischen Kulturperiode, Thomas Meyer 6/ 3ff.

Ostererlebnisse in Spanien und Portugal, (Auszüge aus der Reisekorrespondenz, Erstveröffentlichung) Walter Johannes Stein 6/ 9ff.

«Lenker der weißen Loge der Deutschen» – Johann Fercher von Steinwand (zu seinem 100. Todestag), Andreas Bracher 6/ 12ff.

Kryptofloren – Ein poetisches Spruch- und Tagebuch, (Textauswahl) Johann Fercher von Steinwand 6/ 17f.

Was geschah am 11. September wirklich? – Überlegungen und weitere Materialien zur freien Urteilsbildung (Teil 2/Schluss), Thomas Meyer 6/ 19f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 


Kategorie: Europäer-Archiv

Leonardo da Vincis „Abendmahl“ und die Auseinandersetzung mit dem Bösen in der fünften nachatlantischen Kulturperiode

01.04.2002

von Thomas Meyer

1. Der Ewigkeitsmoment auf dem „Abendmahl“
Leonardo da Vincis weltbekanntes Gemälde ist nicht nur in künstlerischer und kompositioneller Hinsicht eines der schönsten und tiefsten Kunstwerke des Abendlandes; es konfrontiert den Betrachter auch immer wieder neu mit dem Phänomen und mit dem Rätsel des Bösen. Dieses Böse ist keineswegs nur in der Gestalt des Judas zu suchen, obwohl dieser als dessen besonderer Repräsentant hervorgehoben zu sein scheint. Nur dem oberflächlichen Blick könnte das Gemälde als Ausdruck des Gegensatzes von Gut und Böse erscheinen, wobei das Gute in Christus zentriert und auf die übrigen Gestalten verteilt, das Böse auf Judas beschränkt wäre.

Weiterlesen: (PDF: Leonardo da Vincis „Abendmahl“ und die Auseinandersetzung mit dem Bösen in der fünften nachatlantischen Kulturperiode)


Kategorie: Anthroposophie, Kultur