Ehrenfried Pfeiffer – Ein Leben für den Geist

€ 34,00 / CHF 37.00

Pfeiffers autobiographische Erinnerungen; Aufzeichnungen zur Ernährung, zur Ätherisation des Blutes, zur Kristallisationsforschung, zum Erleben des Christus; mit Briefen aus dem Nachlass und Beiträgen von Lexie Ahrens und Paul Scharff.
Besonders wichtig sind die Hinweise Pfeiffers zum Brandanschlag in der Silvesternacht 1922 und zum Hintergrund des Vergiftungsversuchs am 1. Januar 1924.
Herausgegeben und eingeleitet von Thomas Meyer

3. Aufl., 240 S., brosch.
ISBN 978-3-907564-31-8

«Es bleibt (…) die Hoffnung auszudrücken, dass durch diese Veröffentlichung die Ansätze Ehrenfried Pfeiffers wieder entdeckt beziehungsweise wieder belebt werden.»
Info3