Wall Street und der Aufstieg Hitlers

Wallstreet-Hitler

Preis nicht bekanntgegeben / CHF 36.00

Ist zur Zeit vergriffen. Eine Bestellung wird nach Neuauflage wieder möglich sein.

Das bahnbrechende Werk von Antony C. Sutton (1925–2002) untersucht den von der offiziellen Geschichtsschreibung verdrängten Zusammenhang zwischen Wall Street Bankiers und dem Aufstieg Hitlers.
Suttons Buch sollte jedoch nicht als Anklage gegen die Wall Street oder gar gegen «Amerika» gelesen werden, sondern als akribischer Nachweis, wohin eine rein wirtschafts-egoistisch ausgerichtete Denkweise letztlich führen muss – zu einem Bündnis mit menschheitsfeindlichsten Kräften und ihren Trägern.

Aus dem Englischen übertragen von Peter Geiger. Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Andreas Bracher

7. Aufl., 208 S., brosch.
ISBN 978-3-907564-69-1

«… aktiver und sehr konstruktiver Beitrag …»
Thomas G. Borer, ehem. Schweizer Botschafter

…wirft ein neues Licht auf die dunkle Geschichte von Deutschland.
Amazon

Per E-Mail vorbestellbar:
Bitte schreiben Sie eine E-Mail an unsere Verlagsauslieferung Sigloch mit der Bitte um Vormerkung. Dabei bitte genau das gewünschte Buch und die Versand- und Rechnungsadresse angeben, vielen Dank.