23,00 

Eine karmische Studie auf geisteswissenschaftlicher Grundlage

Artikelnummer: 978-3-906174-09-9 Kategorien: , ,

Beschreibung

Eine karmische Studie auf geisteswissenschaftlicher Grundlage

Geschlecht und Charakter von Otto Weininger (1880–1903) schlug bei seiner Publikation im Jahre 1903 wie eine Bombe ein. Sie riss auch den jungen Autor mit in den Abgrund.

Weininger, ein zum Protestantismus konvertierter Jude, wies erstmals im großen Stil auf die – heute so missverstandene – Bisexualität des Menschen hin und wandte seine Entdeckung in erster Linie auf die Frau und auf das Judentum an.

Das vorliegende Buch schildert das Leben des genialen Wiener Schriftstellers, und zwar auf der Grundlage der Karmaforschung Rudolf Steiners aus dem Jahre 1924.

144 S., 8 Abb., brosch.,
Fr. 25.– / € 23.–
ISBN 978-3-906174-09-9