Europäer-Aktuell, Europäer-Archiv, News

Symptomatisches aus Politik, Kultur und Wirtschaft
Monatsschrift auf der Grundlage der Geisteswissenschaft Rudolf Steiners

Europäer Dezember/Januar 2016/17 (Jg 21 / Nr. 02/03)

jg21_02-03_2016_europaer

Editorial: Medien-Blamage, eine neue Zeitung und ein Geistesheld

Wer ist der große Hüter der Schwelle?
Thomas Meyer

Nikolaus von der Flüe
Rudolf Steiner (aus GA 187)

Brief aus Boston
Zur Ermordung Rasputins 1916 8
Andreas Bracher

Die Legende von Maria und Josef
Monica von Miltitz

Die Madonna in der Felsengrotte
Wilfried Hammacher

Monatsbetrachtungen Dezember/ Januar
Fred Poeppig

Karma
Mabel Collins

Vierfaches Weihnachtserleben
Hartmut Weber

Stellungnahme zur Weihnachtstagung
Hellmut Finsterlin

Medien-Rückblick 

«Eurocalypse Now»
Bericht eines Podiumgesprächs
Harald Herrmann

«Mythologie der Vernunft»
Imanuel Klotz

Campanellas Rosenkreuzer-Inspiration
Dr. Christin Schaub

Erdinneres und Sonnenflecken
Franz-Jürgen Römmeler

Buchbesprechungen

Gerhard Kienle (Teil 2)
Alexander von Glenck

Rätsel/ Impressum 

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 19 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer November 2016 (Jg 21 / Nr. 01)

jg21_01_2016_europaer

Editorial: Vom Ersten Weltkrieg bis zum heutigen Propagandakrieg

Monatsbetrachtungen November
Fred Poeppig

Judas und die Umwandlung des Bösen (Schluss)
Thomas Meyer

Das Rätsel der Marneschlacht
Vincenzo Longo und unbekannter Autor

9/11 September- und Novembertage
Franz-Jürgen Römmeler

Brief aus Boston
Heinrich Brüning
Andreas Bracher

Medien-Rückblick zu Allen Dulles

Brief aus Stourbridge
Medien und Wissenschaft in der englischsprachigen Welt
Terry Boardman

Neuerscheinungen im Perseus-Verlag 

Forum
Steiner aus dem Abgrund gesehen
Thomas Meyer

Gerhard Kienle
Alexander von Glenck

Buchbesprechungen

Leserbrief

Bagatelle
Ins Bild Gesetzte
Ruedi Bind

Rätsel / Impressum 

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 12 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer Oktober 2016 (Jg 20 / Nr. 12)

jg20_12_2016_europaer

Editorial: 9/11-Artikel in Physikzeitschrift jagt den Medien Angst ein

Die NATO ist ein Angriffsbündnis
Interview mit Daniele Ganser

Ein Besuch bei Atatürk
Walter Johannes Stein

Monatsbetrachtungen Oktober
Fred Poeppig

8 Porträts Rudolf Steiners von 1916
Ruedi Bind

Der SKA-«Glücksfall»
Satire

«Allmende»
Franz-Jürgen Römmeler

Medien-Rückblick
Franz-Jürgen Römmeler

Brief aus Boston
Russland im US-Wahlkampf
Andreas Bracher

Judas und das Rätsel des Bösen (zweiter Teil)
Thomas Meyer

Persönlichkeiten im Umkreis des Goetheanum (Teil 5)
Alexander von Glenck

Leserbrief

Rätsel / Impressum

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 12 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer September 2016 (Jg 20 / Nr. 11)

JG20_11_2016_Europaer

Editorial: Schlichte Tatsachen – gigantische Täuschungen

Judas und das Rätsel des Bösen
Thomas Meyer

Monatsbetrachtungen September
Fred Poeppig

«Perimeter»
Franz-Jürgen Römmeler

Hinter den Kulissen «Das Guttenberg-Dossier»
Cyril Moog

Medien-Rückblick
Franz-Jürgen Römmeler

Brief aus Boston
Obama in Hiroshima
Andreas Bracher

Brief aus Stourbridge
Großbritanniens EU-Referendum
Terry Boardman

Hieronymus Bosch und sein «Garten der Lüste»
Erich Prochnik

Persönlichkeiten im Umkreis des Goetheanum (Teil 4)
Alexander von Glenck

Das Drüsensystem
Dr. Olaf Koob

Eine mutige Amerikanerin
Thomas Meyer und Dilldapp

Buchbesprechungen 

Bagatelle
Eine Bluttat in Florida
Thomas Meyer

Rätsel / Impressum

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 12 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer Juli/August 2016 (Jg 20 / Nr. 09/10)

JG20_09-10_2016_Europaer

Editorial
Der Odilienberg, Brexit und «Skull&Bones»

Samuel Pisar – eine Lebenseinweihung
Thomas Meyer

Monatsbetrachtungen Juli/August
Fred Poeppig

Medien-Rückblick
Franz-Jürgen Römmeler

Edward VII. – Architekt des Ersten Weltkrieges
Franz-Jürgen Römmeler

Keine Mondlandung
Douglas Gibson

Brief aus Boston
«Liberal» einst und heute
Andreas Bracher

Brief aus Stourbridge
H. von Moltke, Krieg gegen Russland und «Neues römisches Reich» 

Waldorf-Impulse in China
Martin Barkhoff

Über Leber, Milz und Herz
Dr. Olaf Koob

Zur Beton-Entwicklung
Markus Sieber

Esther Bright – eine treue Theosophin
Bernhard Kuhn

Wer war Ella Hruschka?
Andrea Hitsch

Tommaso Campanella
Dr. Christin Schaub

Perseus
Ruedi Bind

Persönlichkeiten im Umkreis des Goetheanum (Teil 3)
Alexander von Glenck

Ausstellungshinweis
Nero in Trier
Damian Mallepree

Buchbesprechungen

Leserbriefe

Forum
Rat zu Shakespeare und Bowie
Terry Boardman

Rätsel / Impressum

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 19 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer Juni 2016 (Jg 20 / Nr. 08)

JG20_08_2016_Europaer

Editorial
Ein großer Brückenbauer – In memoriam Helmuth von Moltke

Monatsbetrachtung Juni
Fred Poeppig

Fercher von Steinwand und Johanni
Imanuel Klotz

Medien-Rückblick
Franz-Jürgen Römmeler

Clements Bündnis mit den
«Binnen-Anthroposophen» 12

Wilfried Hammacher

Emil Molts Initiativen
Manfred Kannenberg-Rentschler

_______________________________________

Die West-Ost-Mission Helmuth von Moltkes, Sonderbeilage

Nachruf auf Helmuth von Moltke
Rudolf Steiner

Moltke und die Gegenwart
Thomas Meyer

Gedenkansprache für Eliza von Moltke
Walter Johannes Stein

_______________________________________

Ausstellungshinweis
Der Schicksalskreis Rom-Habsburg
Damian Mallepree

Buchbesprechungen
Seelenvermächtnis

Herbert Ludwig

J.W. Douglass, JFK und das Unsagbare
John Schuchardt

Leserbriefe

Persönlichkeiten im Umkreis
des Goetheanum
(Teil 2)

Alexander von Glenck

Rätsel / Impressum

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 12 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer April/Mai 2016 (Jg 20 / Nr. 06/07)

JG20_05_2016_Europaer

Editorial
Prinzen, Monarchen und das Drama der Zukunft

Persönlichkeiten im Umkreis des Goetheanums
Gespräch mit Alexander von Glenck

Der spirituelle Terminkalender
Thomas Meyer

Vom rechten Erleben des Zeitenganges
Fred Poeppig

Merkur und Sonne
Márta Varga

Die letzte Rede Moltkes
Marcel Frei

Das Problem des Bösen
Charles Kovacs

Englisches Leben
Hugo von Hofmannsthal

Amenemhet III. und das «Labyrinth» von Fayoum
Dr. Bettina Volz

Wirtschaftliche Begriffe neu denken
Alexander Caspar

Medien–Rückblick

Brief aus Boston
Die New York Times
Andreas Bracher

«Und nun wurde das Geld immer weniger…» ‚
Franz-Jürgen Römmeler

Das Triptychon des «Meisters von Moulins»
Dr. Christin Schaub

Buchbesprechungen
Digitale Demenz
Cyril Moog

Menschheit 2.0 – Die Singularität naht
Benjamin Butler

Leserbriefe

Nürnberger Impressionen
Thomas Meyer

Rätsel / Impressum

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 19 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer März 2016 (Jg 20 / Nr. 05)

JG20_05_2016_Europaer

Editorial
Russisches Roulette, «Verschwörungstheorien» und ein großer Europäer

Clarissa Muller-Stein zum 33. Todestag
Falk Feind

Umgang mit Steiners Mitteilungen über das Erdinnere
Volker S. Zielonka

Brief aus Boston
Die Migranten und die deutsche Regierung
Andreas Bracher

Brief aus Stourbridge
Zum Tod von David Bowie
Terry Boardman

Medien–Rückblick

«Der Mensch als Ware»
Franz-Jürgen Römmeler

Lebensmotive von H. Beckh
Edzard Clemm

Heinrich Mann
Andreas Bracher

Buchbesprechungen
Die Evolution der Minerale zwischen Kosmos und Erde
Dr. Christin Schaub

Mario Betti: Autobiographie
Johannes Greiner

Gespräche mit Rudolf Steiner über Malerei
Andrea Hitsch

Leserbriefe

Bagatelle
Thomas Meyer

Rätsel / Impressum

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 12 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer Februar 2016 (Jg 20 / Nr. 04)

JG20_04_2016_Europaer

Editorial
Leben mit der Anthroposophie und wahre Positivität

Die anglo-amerikanische und die mitteleuropäische Mission
Thomas Meyer

Kaspar Hauser und die Wahrung des künftigen Menschen
Jasminka Bogdanovic und Eckart Böhmer

Longinus, der Lanzenträger
Marcus Schneider

Februar
Gedicht von Monica von Miltitz

Richard Holbrooke – Tod eines Diplomaten
Andreas Bracher

Medien – Rückblick

Terror bei einem Rockkonzert
Andreas Bracher

GR – €xit? (Teil 2)
Franz-Jürgen Römmeler

Christoph Peter über Mozart (Teil 2)
Edzard Clemm

Lichteurythmie in Amerika
Gabriela Maria Gerber

Laurence Oliphant – ein großer Unbekannter
Thomas Meyer

Hugo von Hofmannsthal  würdigt Oliphant
Thomas Meyer

Forum
Rudolf Steiner Verlag und SKA
Wilfried Hammacher

Die SKA-Kontroverse und neue Projekte
Nicholas Dodwell

Dilldapp

Buchbesprechnungen
Neue Organerkenntnis und kosmischer Mensch
Dr. Wolfgang Leonhardt

Zukunftsgestaltung Waldorfschule
Rainer Monnet

Leserbriefe

Bagatelle
Thomas Meyer

Rätsel / Impressum

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 12 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer Dezember/Januar 2015/16 (Jg 20 / Nr. 02/03)

JG20_02-03_2015_Europaer

Editorial
Die Pariser Anschläge – Cui Bono?

Zu einem Weihnachtsbild
Thomas Meyer

Von Benedikt von Nursia zu Rudolf Steiner – Ein Reisebericht
Thomas Meyer

Wie The Economist 1992 das 21. Jahrhundert prophezeite
Terry Boardman

Medienspiegel zum Flüchtlingsdrama

GR – €xit? (Teil 1)
Franz-Jürgen Römmeler

Dem Schöpfer einen Irrtum nachweisen
Dr. Christin Schaub

Anthroposophen und Nationalsozialismus
Andreas Bracher

Helfen – Heilen – Harmonisieren
Hermann Pfrogner

«Die Sprache der Musik in Mozarts Zauberflöte»
Edzard Clemm

Die Fresken von Fra Angelico
Erich Prochnik

Der dreistimmige Lobgesang des Mönchs Quitrillerer
Reto Andrea Savoldelli

Kampf gegen Mitteleuropa
Balázs Korcsog

Forum
Ein Nachklang
Johannes Greiner

Leserbriefe

Bagatellen Nr. 5
Der Pilznarr von Chaville

Rätsel/ Impressum

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 19 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer November 2015 (Jg 20 / Nr. 01)

JG20_01_2015_Europaer

Editorial
Das «Neue Kaliphat» – längst geplant

November, der Schwellenmonat
Thomas Meyer

Rudolf Steiners Vorträge über das Erdinnere
Einleitung von Volker S. Zielonka

Die USA und die VW-Blamage
Franz-Jürgen Römmeler

Großbritannien und China
Terry Boardman

Halloween und Horror
Andreas Bracher

Novemberstimmung in Brahms‘ Requiem
Dr. Christin Schaub

November – Ein Gedicht
Monica von Miltitz

Okkulte Hintergründe der Rockmusik (Schluss)
Johannes Greiner

In Memoriam Christoph Peter (1927–1982)
Hermann Pfrogner

Forum
Eine Antwort an Johannes Greiner
Terry Boardman

Klarstellung einer Formulierung
Arnold Sandhaus

Leserbriefe

(Keine) Bagatelle

Rätsel/ Impressum

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 12 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer Oktober 2015 (Jg 19 / Nr. 12)

JG19_12_2015_Europaer

Editorial
Jenseits von Ehrgeiz, Eitelkeit und Unwahrhaftigkeit

Okkulte Hintergründe der Rockmusik (Teil 1)
Johannes Greiner

Zum Nachlass von W. J. Stein
Thomas Meyer

Mein Weg zur Anthroposophie «Der Jugendkreis» (Teil 3)
Wilhelm Rath

Geld mit Verfallsdatum
Harald Herrmann

Brief aus Stourbridge
Japan und der Westen
Terry Boardman

Deutschland und die Eurozone
Andreas Bracher

Erinnerungen an Kurt Hendewerk
Wilfried Hammacher

Selma Lagerlöf und Rudolf Steiner
Gardar Sahlberg

Wirkung geistiger Wesen im Westen
Dr. Olaf Koob

Leserbriefe

Bagatellen

Rätsel/ Impressum

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 10 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer September 2015 (Jg 19 / Nr. 11)

JG19_11_2015_Europaer

Editorial
Der dreifache Werdegang Europas

Der heilige Bauer
Michaeli-Vortrag 1956
Charles Kovacs

9/11 – eine Bilanz
Thomas Meyer

Mein Weg zur Anthroposophie
Der «Kreis»-Gedanke (Teil 2)
Wilhelm Rath

Im Windschatten des Majdan
Franz-Jürgen Römmeler

Putin-Trolle und -Versteher
Gerd Weidenhausen

Belsazar und Rembrandt
Dr. Christin Schaub

«Das Blut des Thomas Becket»
Bericht einer Theateraufführung
Thomas Meyer

Forum
Aufmarsch der Naiven
Arnold Sandhaus

Leserbriefe

Bagatellen

Rätsel/ Impressum

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 10 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer Juli/August 2015 (Jg 19 / Nr. 9/10)

JG19_09-10_2015_Europaer

Editorial
Perseus, Putin und die Bilderberger

Mein Weg zur Anthroposophie
Wilhelm Rath

Der geistige Hintergrund der öffentlichen Meinung
Thomas Meyer

Inspiratoren der öffentlichen Meinung
Rudolf Steiner, Vortragsnotizen

Aus dem Leben von Giacinto Scelsi
Ruedi Bind

Brief aus Boston
Saul Bellow und die Anthroposophie
Andreas Bracher

Rudolf Steiner und die soziale Frage
Harald Herrmann

Stiftungen und Sponsoren in Eurasien
Franz-Jürgen Römmeler

Postmoderne im Kampf mit Moderne
Gerd Weidenhausen

Splitter des Zeitgeschehens
Damian Malepree

Brief aus Stourbridge
Verständnis und Missverständnis von Hegel
Terry Boardman

Ein Missbrauch von Fichte
Cyril Moog

In memoriam Hella Wiesberger
Wilfried Hammacher

Der innere Feind
Johannes Greiner

Heilwirkung des Isenheimer Altars
Thomas Meyer

Bericht zur Dunlop-Tagung
Sevak Gulbekian und Prue Benson

Interview mit Volker Vogel über die Zauberflöte
Thomas Meyer

Bagatellen
Der Briefträger von Saint-John Perse
Thomas Meyer

Rätsel
Impressum

 

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 16 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer Juni 2015 (Jg 19 / Nr. 8)

JG19_08_2015_Europaer

Editorial
Elementarkatastrophen und ihr Hintergrund

D.N. Dunlop zum 80. Todesjahr
Thomas Meyer

Die Sommer-Sonnenwende
Vortrag von Charles Kovacs

Dante und sein Lebenswerk
Marcus Schneider

Was ist «öffentliche Meinung»?
Thomas Meyer

Brief aus Boston
Warren Buffett, «ein Übermensch»?
Andreas Bracher

Brief aus Stourbridge
Großbritannien und Japan
Terry Boardman

Ein höher entwickeltes Fühlen
Dr. med. Olaf Koob

Bagatellen
Thomas Becket in Basel
Thomas Meyer

Mensch und Unter-Natur
Rezension von Maschinen und der Menschengeist von Paul Emberson
Andreas Bracher

Selma Lagerlöf, eine Dichterfürstin
2 Buchbesprechungen
Claudia Törpel

Vision einer Machtübernahme
Zum Roman Unterwerfung von M. Houellebecq
Andreas Bracher

Innerhalb-außerhalb der Anthroposophie
Arnold Sandhaus

Splitter des Zeitgeschehens
Franz-Jürgen Römmeler

Leserbriefe
Rätsel
Impressum

 

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 10 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer April/Mai 2015 (Jg 19 / Nr. 6/7)

JG19_06-07_2015_Europaer

Editorial
Geist-Erkenntnis als Aufbaukraft

Das Wesen Anthroposophie
Ein Vortrag von Charles Kovacs

Fehlende Tempellegende in SKA 7
Thomas Meyer

Bedeutung der Krimkrise
Georgij Kavtaradse

Dornacher «Salto mortale»?
Franz-Jürgen Römmeler

«Shakespear von Arabien»
Brief aus Stourbridge
Terry Boardman

Weihnacht und die Jefferson-Bibel
Brief aus Boston
Andreas Bracher

Die neun Erdschichten
Thomas Meyer

Todeskräfte und «grüne» Technologie
Paul Emberson

Das Herz als Sonnenorgan
Dr. med. Olaf Koob

«Der Segen Jakobs» von Rembrandt
Dr. med. Christin Schaub

Der Weg des Judas
Sivan Karnieli

Splitter des Zeitgeschehens
Franz-Jürgen Römmeler

Kopernikanische Wende?
Lukas Zingg

Die Snowden-Filmdokumentation
Ruedi Bind

Leserbrief
Rätsel und Impressum

 

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 16 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer März 2015 (Jg 19 / Nr. 5)

JG19_05_2015_Europaer

Editorial
Der Kriegswille und das neue Geisteslicht

Paul Gauguin und die Südsee
Thomas Meyer

Im Gedenken an Marie Steiner
Ansprache von Ehrenfried Pfeiffer

Wege innerer Entwicklung
Giovanni Colazza

Wer war Giovanni Colazza?
Piero Cammerinesi

Rasse und Individualität
Carmelo Samonà

Homunculus des 21. Jahrh. – Pränatal- und Präimplantationsdiagnostik (Teil 3)
Dr. med. Christin Schaub

Templer und Reformatoren
Franz-Jürgen Römmeler

Grenzen der Philologie
Dr. med. Olaf Koob

Splitter – Kuriosa des Zeitgeschehens
Franz-Jürgen Römmeler

Was kam denn da ins Haus?
Wilfried Hammacher

Endlose Suche nach den Quellen
Arnold Sandhaus

Distanzierung
Aus Info 3, Januar 2015

Aus 15‘000 Briefen von Samuel Beckett
Ruedi Bind

Rätsel und Impressum

 

 

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 10 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer Februar 2015 (Jg 19 / Nr. 4)

JG19_04_2015_Europaer

Editorial
Denkwürdige Massenkundgebung in Paris – politisch unkorrekte Bemerkungen

Der Weg Mitteleuropas
Cyril Moog

Berlin, Motzstraße «17»
Jutta Schwarz

Dauerhafte Abwehr des deutschen Geistes
Helmut Kohl und Konrad Adenauer
Andreas Bracher

Drei bedeutende Persönlichkeiten
Conrad Schachenmann (1921-2014)
Thomas Meyer

Günter Aschoff (1943-2014)
Wilfried Hammacher

Hella Wiesberger (1920-2014)
Thomas Meyer

Deflation und Inflation
Franz-Jürgen Römmeler

Was ist das Herz?
Dr. med. Olaf Koob

Splitter des Zeitgeschehens
Franz-Jürgen Römmeler

Zwei abgelehnte Buchbesprechungen
Thomas Meyer, Der neue Kain
und Im Zeichen der Fünf
Dr. med. Christin Schaub

Leserbriefe

Rätsel / Impressum

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 10 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer Dezember / Januar 2014/2015 (Jg 19 / Nr. 2/3)

JG19_2-3_2014_Europaer

Editorial
Der furchtlose Königssohn und die gegenwärtige Weltlage

Weihnacht und die Kindheitskräfte
Vortrag von Charles Kovacs 1959

Die Heiligen Drei Könige
Bettina Volz

Zur Kraft des Ehrgeizes
Mabel Collins

Die wahre «Urkatastrophe»
Nachwort von Thomas Meyer zu Der Kampf um den russischen Kulturkeim (Neuerscheinung)

Splitter des Zeitgeschehens
Franz-Jürgen Römmeler

Schlafwandler, Hasardeure und ein Souverän
Franz-Jürgen Römmeler

Eindrückliche Begegnung mit Marie Steiner
Monica von Miltitz

Zum 66. Todestag von Marie Steiner-von Sivers
Christin Schaub

Vier Mariendogmen der katholischen Kirche
Claudia Törpel

Die Komposition des «Seelenkalenders»
Johannes Greiner

Anthroposophie als Geisteswissenschaft
Vorträge von Werner A. Moser,
Buchhinweis, Thomas Meyer

Die Wiener Juden und Otto Weininger
Ein neues Werk von Jacques le Rider,
Buchhinweis, Thomas Meyer

Aus dem Wirken Rudolf Steiners (Teil 3)
Wilfried Hammacher

Ein Rückblick auf die SKA-Debatte
Wilfried Hammacher

Forum
Nur eine Art Test?
Arnold Sandhaus

Freimaurerei in Serbien
Branko Ljubic

Leserbriefe

Lösung Rätsel

Impressum

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 16 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer November 2014 (Jg 19 / Nr. 01)

JG19_01_2014_Europaer

Editorial
Ein Anthroposophie-Seminar in Nepal und eine neue Rubrik

Über den wahren Cagliostro
Thomas Meyer

Splitter des Zeitgeschehens – Eine neue Rubrik

Eine Reise nach Sizilien – Teil 2
Thomas Meyer

Der Fall Landru
Franz Jürgen Römmeler

Folgen des Ersten Weltkriegs
Andreas Bracher

Markus Osterrieder, Welt im Umbruch
Buchbesprechung von Andreas Bracher

Die Wikinger – Eine Berliner Ausstellung
Claudia Törpel

Aus dem Wirken Rudolf Steiners – Teil 2
Dichtung von Wilfried Hammacher

Forum
Umgang mit Rudolf  Steiners Werk
Ein Tagungsbericht von Béatrice Vianin

Politische Haltung  des Dalai Lama
Branko Ljubic

Zur Ukraine-Krise
Dietmar Brander

Leserbriefe

Lösung Rätsel

Impressum

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 10 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer Oktober 2014 (Jg 18 / Nr. 12)

JG18_2014_12_Europaer

Editorial
Der NATO-Kriegswille und die wachsende Verintellektualisierung der Anthroposophie

Eine Reise nach Sizilien (Teil 1)
Thomas Meyer

Das Michaelfest
Vortrag von Charles Kovacs

Georg im Westen – Guanyin im Osten
Eine Bildbetrachtung von Johannes Greiner

TAFTA-TTIP und TiSA
Franz Jürgen Römmeler

Rembrandt und Paulus
Claudia Törpel

Altägypten und Argentinien
Bernhard Steiner

Der achtgliedrige Pfad als Schule und Therapie
Beitrag zur anthroposophischen Psychotherapie von Harald Haas

Vom Schicksal der Philosophie
Steffen Hartmann

Elif Shafak, Die vierzig Geheimnisse der Liebe
Buchbesprechung von Bettina Volz

Wie schrieb Rudolf Steiner Die Geheimwissenschaft
Tagungsbericht eines Kolloquiums an der Alanus-Hochschule, Johann Silberbauer

Selbstbesinnung
Ein Gedicht von Johannes Soppa

Leserbriefe

Rätsel

Impressum

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 10 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.
Falls die Mail nicht in Ihrem Posteingang erscheint, schauen Sie bitte auch in Ihrem Spam-Filter nach.

 

Europäer September 2014 (Jg 18 / Nr. 11)

JG18_2014_11_Europaer

Editorial:
Demokratie-Phrase und der spirituelle Hintergrund der Weltkrise

Die Marneschlacht
Jürgen von Grone

Berichte über die Konferenz 1914-2014 in Budapest
Peter Barna, Andreas Bracher

Wege zur Weltherrschaft
Franz- Jürgen Römmeler

Mysterien- und Schenkungsgeld
Harald Herrmann

Die 6 Nebenübungen und die Bhagavadgita
Harald Haas

Homunculus des 21. Jahrhunderts
Zur Reproduktionsmedizin (Teil 2)
Christin Schaub

Rudolf Steiner in Bildern
Eine Dichtung von Wilfried Hammacher

Forum

Wie echt ist unser Recht?
Branko Ljubic

Steinertreu oder originell?
Arnold Sandhaus

Werdende Anthroposophie?
Irene Diet

Leserbriefe

Rätsel

Impressum

 

 

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 10 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.

 

Europäer Juli/August 2014 (Jg 18 / Nr. 09/10)

JG18_2014_09_10

Editorial:
Die spirituelle Ur-Katastrophe, die Ziele der NATO und die Aufgabe Europas

D.N. Dunlop und Rudolf Steiner Bericht von einer irischen Tagung
Thomas Meyer

Ein Keil zwischen Europa und Russland
Zur Ukrainekrise
Gerd Weidenhausen

Lord Milners zweiter Krieg
Buchbesprechung von Andreas Bracher

Die verborgenen Ursprünge des Ersten Weltkriegs
Buchbesprechung
von Terry Boardman

1914-2014: Lügen, Fakten,
Perspektiven – Eine Artikelserie
Eine Antwort an Herrn Walter Görlitz
Adam von Moltke über Helmuth von Moltke

Homunculus des 21. Jahrhunderts
Zur Reproduktionsmedizin
Christin Schaub

Die Davis-Methode und der Doppelgänger
Zur drohenden Unterwanderung
der Waldorfschule
Wilfried Kessler

Friedrich Eckstein als Okkultist
Rolf Speckner

Die überzeitliche Aktualität von Kaspar Hauser
Ein Interview mit Eckart Böhmer

«Herostrat»
Franz-Jürgen Römmeler

Zur Leseprobe von Clements SKA Bd. 7 und der Verlagsankündigung
Wilfried Hammacher

Europa – Ein Wahrtraum

 

 

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 16 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.

 

Europäer Juni 2014 (Jg 18 / Nr. 08)

JG18_2014_08_Europaer

Editorial:
Geopolitische Planungen, Erster Weltkrieg und die Ukraine-Krise

Johanni-Stimmung
Eine Betrachtung von Charles Kovacs

George Soros und die Jesuiten des Westens
Andreas Bracher

Franz Ferdinand zum 100jährigen Todestag
Gertrud Derksen

Zwei Neuerscheinungen von Thomas Meyer

Was heißt: Rudolf Steiner verstehen?
Brigitte Schreckenbach

1914-2014: Lügen, Fakten, Perspektiven – Eine Artikelserie
Schuldenblasen und ihre Folgen
Franz-Jürgen Römmeler

Die Mission der Germanen und der Slawen
Andreas Bracher

Wem gehört die Ukraine?
Gerd Weidenhausen

Drei Attacken auf Rudolf Steiner
Ilse Johanna Drüsedau

Perseus in eigener Sache

Leserbriefe / Rätsel

 

 

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 10 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.

 

Europäer April/Mai 2014 (Jg 18 / Nr. 06/07)

Europaer_06_07_2014_cover

Editorial:
Phrasenhafte Berichterstattung und gruppen-egoistische Machtziele

Ostern und die Verlebendigung des Denkens
Charles Kovacs

Was ist der Mensch?
Zum 100. Todestag von Christian Morgenstern
Christin Schaub

Odilon Redon in Riehen
Jasminka Bogdanovic

Reinkarnation und Christentum
Imanuel Klotz
1914-2014 – Eine Artikelserie

«Notfalls schaffen wir einen Grenz-Zwischenfall»
Die Rolle von Joseph Caillaux Thomas Meyer

Dolchstoßlegende und Volksgemeinschaft
Andreas Bracher

Sarajevo 1914 – Sarajevo 2014
Michael Kaiser

Heftmitte: Programm der Budapester Konferenz

Zum Begräbnis der deutschen Alleinschuld-These
Franz-Jürgen Römmeler

Ein offener Brief von Wilfried Hammacher

Zum Phänomen der SKA-Rezeption
Arnold Sandhaus

Worum wird in der Ukraine gekämpft?
Ein Interview mit Gerhard Wisnewski

Vril, eine besondere Energieform
Theo Paijmans

In der Arena
Ein Spiel zur Zeit der Christenverfolgung
Charles Kovacs

Leserbriefe

Rätsel/Impressum

 

 

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 16 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.

 

Europäer März 2014 (Jg 18 / Nr. 05)

JG18_2014_05_Europaer

Editorial:
Folterung und Tod von Jacques de Molay

Die Verurteilung der letzten Templer
Andreas Meyer

Ludendorffs getrübtes Bewusstsein
Andreas Bracher

Apropos
Verrücktheiten im Ersten Weltkrieg
Boris Bernstein

Tarkowskijs filmische Spiritualität
Bernhard Steiner

Das Jahr als Urbild der menschlichen Seele
Monica von Miltitz

Der Begriff des wirtschaftlichen Wertes
Alexander Caspar

Das Denken und die vier Äther
Steffen Hartmann

Aspekte der Organtransplantation
Christin Schaub

Eine Berliner Marien-Ausstellung
Claudia Törpel

Zu den Wandtafelzeichnungen Rudolf Steiners
Johannes Greiner

Leserbriefe

Rätsel

Impressum

 

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 10 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.

 

Europäer Februar 2014 (Jg 18 / Nr. 04)

JG18_2014_04_Europaer

Editorial:
Rothschild, BIZ und das Trojanische Pferd

Das Werk Rudolf Steiners am Scheideweg
Thomas Meyer

Beim Lesen der SKA
Wilfried Hammacher

Das Jahr als Urbild der Seele
Monica von Miltitz

1914-2014 – Eine Artikelserie
Paranoia und Pessimismus?
Zum Buch von Christopher Clark
Andreas Bracher

Theodore Roosevelt, Teil 2
Andreas Bracher

Kredit der menschlichen Tüchtigkeit
Franz-Jürgen Römmeler

Apropos
2014, Kriegsschuldfrage und Atomenergie
Boris Bernstein

Irdische und geistige Seite
Eine Bildbetrtachtung
Sivan Karnieli

Nachhaltigkeit
Anmerkungen zum Buch von Rudolf Isler
Andreas Flörsheimer

Aus Liebe zur Musik
von Gunhild von Kries

Rezension

Forum

Die kuriose Freude über das Projekt SKA
Arnold Sandhaus

Leserbrief von J. Kiersch

Replik

Eine Clement-Blütenlese

Rätsel

Impressum

 

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 10 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.

 

Europäer Dezember/Januar 2013/14 (Jg 18 / Nr. 02/03)

JG18_2013_02_Europaer

Editorial:
Rudolf Steiner und sein neuer Prophet – und wichtigere Dinge…

Weihnachten
Ein Vortrag von Charles Kovacs

Artikelserie: 1914-2014
Täuschungsmanöver und Weltpolitik
Thomas Meyer

Theodore Roosevelt und der Erste Weltkrieg / Teil I
Andreas Bracher

Tagung in Ungarn

Das Jahr als Urbild der menschlichen Seele
Monica von Miltitz

Holocaust und Reinkarnation
Ein Bericht von Thomas Meyer

«…dass die Seele unsterblich ist»
Interview mit Barbro Karlén

100 Jahre FED und die Folgen
Harald Herrmann

1913/14: London und New York im Schatten okkulter Symbole
Franz-Jürgen Römmeler

Apropos 92
Warum der Kapitalismus die Menschen zu Sklaven macht
Boris Bernstein

Hypatia – Philosophin von Alexandria
Claudia Törpel

Der Menschheitsrepräsentant im Alten Ägypten
Johannes Greiner

Rudolf Steiner über Mahatma Gandhi

Buchbesprechungen

Leserbriefe

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 16 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.

 

Europäer November 2013 (Jg 18 / Nr. 01)

JG18_2013_01_Europaer

Editorial:
Reinkarnation, ernst genommen

Doppelte Unwissenschaftlichkeit der SKA
Thomas Meyer

Die SKA und der Rudolf Steiner Verlag
Irene Diet

Das Jahr als Urbild der Seele
Monica von Mitlitz

Was der Perseus-Kalender bietet
Christin Schaub

Artikelserie 1914-2014
Politische Zukunftskarten
Andreas Bracher

Obelisken als okkulte Symbole
Franz-Jürgen Römmeler

Apropos 91
Boris Bernstein

Jacques Le Rider über Zensur
Ein Interview

Die Bogumilen
Erich Prochnik

Gedanken zu Bildern von Daniel Boillat
Johannes Greiner

Forum

Leserbriefe

 

 

Heft als PDF kaufen:

Preis: 10 EUR
Bezahlmethoden: Paypal (mit Paypal-Konto) und Kreditkarte (ohne Paypal-Konto)

Nach dem Bezahlen bekommen Sie eine E-Mail mit dem Download-Link, welcher für 2 Tage gültig ist. Bitte laden Sie die PDF innerhalb dieser Zeit herunter, danach ist ein Download nicht mehr möglich.

 

Europäer Oktober 2013 (Jg 17 / Nr. 12)

JG17_2013_12_Europaer

Editorial:
«Universale Werte» – 9/11 und Christian Clements «Verschwörungstheorien»

Vorurteile – Zur historisch-kritischen Steiner-Ausgabe
Marcel Frei

Der verdrehte Rassismus-Begriff
Herbert Ludwig

Spiel und Ernst des Drachensteigen-Lassens
von Charles Kovacs

Das Jahr als Urbild der Tätigkeit der menschlichen Seele
Monica von Miltitz

Artikelserie 1914 – 2014
Das Attentat von Sarajevo und seine Hintergründe
Beiträge von Arthur Graf Polzer-Hoditz, C.G. Harrison und Ludwig Polzer-Hoditz

Apropos 90 – Rudolf Steiner und der Sozialismus
Boris Bernstein

Organtransplantation – Eine kritische Betrachtung
Christin Schaub

Kalender

Zum Leben von Maria und Wilhelm Rath
Benjamin Schmidt

Die Jugendsektion am Goetheanum
Ein Brief von Maria Röschl aus dem Jahre 1931

Karma der Lebensmitte
Imanuel Klotz

Klöster der Zisterzienser
Buchbesprechung: Franz-Jürgen Römmeler

Frage nach dem deutschen Volk
Jens-Peter Manfras

Rätsel

Impressum

Eingeständnis gemeinsamer Überforderung
Steffen Hartmann

Gegensätze und ihre Überwindung
Johannes Greiner

Leserbriefe

 

Heft gratis als PDF

Europäer Oktober 2013 (Jg. 17 / Nr. 12)

 

 

Europäer September 2013 (Jg 17 / Nr. 11)

JG17_2013_11_Europaer

Editorial:
Wilhelm Hoerner, Anastasia Romanow und Impressionen aus Bulgarien

Impressionen aus Bulgarien – Bericht einer Vortragsreise
Thomas Meyer

G.A. Kietz – Freund Wagners
Marcus Schneider

Das Jahr als Urbild der Tätigkeit der menschlichen Seele
Monica von Miltitz

Artikelserie 1914-2014:

Anastasia Romanow
Ein Bericht von Monica von Miltitz

Der Urkalender von 1913
Christin Schaub

Der neue Perseus-Kalender
Thomas Meyer

Hilma af Klint in Berlin
Claudia Törpel

Der «gemischte König»
Franz-Jürgen Römmeler

Michael im Kampf mit dem dreigestalteten Bösen
Martin-Ingbert Heigl

Rudolf Steiners missdeutete Ästhetik
Eine Rezension von Wilfried Hammacher

Leserbriefe

Impressum

Rätsel

 

Heft gratis als PDF

Europäer September 2013 (Jg. 17 / Nr. 11)

 

 

Europäer Juli / August 2013 (Jg 17 / Nr. 09/10)

JG17_2013_09-10_Europaer

Editorial:
Carte blanche für Israel und der kosmopolitische wahre deutsche Geist

Eine Nachtwache in Amsterdam – Auf den Spuren des deutschen Geistes
Thomas Meyer

Wer ist der deutsche Volksgeist? – Eine grundlegende Betrachtung
Karl Heyer

Das Jahr als Urbild der menschlichen Seele
Monica von Miltitz

Eugen Koliskos letzte Jahre
Thomas Meyer

Gralshüter und Christusritter
Geert Suwelack

Jacques de Molay und das Jahr 1305
Horst Biehl

Jorge Luis Borges und Rudolf Steiner
Bernhard Steiner

Artikelserie 1914-2014:

Morgenthau-Lügen um den Ersten Weltkrieg
Andreas Bracher

Kalender

Sommer 1914 – Diplomatisches Tauziehen
Herbert Pfeifer

Annie Besant und das kommende Imperium
Markus Osterrieder

Naturwährung als Leistungsmaß
Harald Herrmann

Apropos 89
PDF: Hunger, Tod – und Rudolf Steiner
Boris Bernstein

Gilgamesch und der Kampf mit Humbaba
Claudia Törpel

Wahrbilder der Märchen
Bettina Breckheimer / Cordula Simon

Leserbriefe

Impressum

Rätsel

 

Heft gratis als PDF

Europäer Juli/August 2013 (Jg. 17 / Nr. 9/10)

 

 

Europäer Juni 2013 (Jg 17 / Nr. 08)

JG17_2013_08_Europaer

Editorial:
Boston, Rassismus und das «Nasmyth-Interview»

Welcher Franz? Zur jüngsten Papstwahl und ihrer Suggestiv-Verpackung
Thomas Meyer

Das Jahr als Urbild der Tätigkeit der menschlichen Seele
Monica von Miltitz

Ein Pfingstbild von Giotto
Siva Karnieli

1914 – 2014: Lügen, Fakten, Perspektiven
Edith Cavell – heilige Spionin
Hugo Lüders

Eine Moltkeskizze
Geminello Alvi

Aktuelle Moltke-Publikationen
Damian Mallepré

Boston nach den Bomben
Andreas Bracher

Kalender Heftmitte

Apropos 88
«Das Geld regiert die Welt»
Boris Bernstein

Wer ist Rassist?
Eine kleine Dokumentation

Die Erde als «Planet der Liebe»
Franz-Jürgen Römmeler

Die siebte Nebenübung
Zum «Nasmyth-Interview»
Thomas Meyer

Der neue Kain
Buchhinweis von Thomas Meyer

In memoriam Alexander Nasmyth
Eine Satire

Impressum

 

Heft gratis als PDF

Europäer Juni 2013 (Jg. 17 / Nr. 8)

 

 

Europäer April/Mai 2013 (Jg 17 / Nr. 06-07)

JG17_2013_06-07_Europaer

Editorial:
David und Goliath heute oder was der Einzelne vermag

Das Jahr als Urbild der menschlichen Seele
Monica von Miltitz

Ein Auferstehungsbild von Giotto
Sivan Karnieli

Alberne Verleumdungen
Rudolf Steiner

Stefan Zweig, ein humanistischer Kosmopolit
Jacques le Rider

Stefan Zweig und Rudolf Steiner
Thomas Meyer

Xul Solar, ein Maler Argentiniens
Bernhard Steiner

Papsttum und der Erste Weltkrieg – Artikelserie
Andreas Bracher

Kalender

Die Geschwister Scholl
Marret Winger

Apropos:
Fernsehen und die Kinder
Boris Bernstein

«Die Krisis der Gegenwart»
Franz-Jürgen Römmeler

Die Brakteaten – Geld im Mittelalter

Pestalozzi und Rudolf Steiner
Ueli Seiler-Hugova

Buchbesprechungen
– Bildsprache der Märchen
– Gesellschaft für theosophische Art & Kunst
– Emil Molt und die Waldorfschule

Leserbriefe

Eine Stellungnahme von David M. Hoffmann

Rätsel

Impressum

 

Heft gratis als PDF

Europäer April/Mai 2013 (Jg. 17 / Nr. 6/7)

 

 

Europäer März 2013 (Jg 17 / Nr. 05)

JG17_2013_05_Europaer

Editorial:
Europäische Untergangstendenzen und universelle Aufbauimpulse

Von der physischen zur geistigen Selbständigkeit
Thomas Meyer

Das Jahr als Urbild der Seele
Monica von Miltitz

Die Aktualität der sozialen Dreigliederung
Harald Herrmann

1914–2014: Lügen, Fakten, Perspektiven
Eine Artikelserie
Nr. 2:
Die Martinisten und Russland
Markus Osterrieder

Kalender

Apropos:
Was hinter der deutschen Regierung steckt – und was Rudolf Steiner sagte

Rezensionen:

Evolution im Doppelstrom der Zeit
Christoph J. Hueck

Rudolf Steiner –1861–1925.
Lebens- und Werkgeschichte
Peter Selg

Die Templer
J. v. Halle

Leserbrief 

Rätsel 

Impressum 

 

 

Heft gratis als PDF

Europäer März 2013 (Jg. 17 / Nr. 5)

 

 

Europäer Februar 2013 (Jg 17 / Nr. 04)

JG17_2013_04_Europaer

Editorial:
2013 – ein Vorkriegsjahr?

Taten und Leiden im Dienste der Anthroposophie – Madlen Hauser (1929-2012)
Thomas Meyer

«Befreiung aus der Engigkeit» Rudolf Steiner zur Loslösung seiner Arbeit aus der Theosophischen Gesellschaft

Des Menschen Seele und ihr Welten-ICH – Das Hohelied Salomos
Übersetzt von Günter Aschoff

Stufen der Ich-Dramatik – Richard Wagners Parsifal
Bruno Krüger

Kalender Februar

1914 – 2014: Lügen, Fakten, Perspektiven
Eine Artikelserie, betreut von Andreas Bracher

Nr. 1: Die «Vorkenntnis» des Attentats von Sarajewo in London
C.H. Norman

Die Berliner Ausstellung «Im Licht von Amarna»
Claudia Törpel

Das Werk Rudolf Steiners öffentlich zugänglich machen
Interview mit David M. Hoffmann

Rätsel

Impressum

Leserbriefe

 

 

Heft gratis als PDF

Europäer Februar 2013 (Jg. 17 / Nr. 4)

 

 

Europäer Dezember/Januar 2012/13 (Jg 17 / Nr. 2/3)

JG17_2012_02-03_Europaer

Editorial:
Die Erneuerung des anthroposophischen Strebens vor 100 Jahren – und heute?

Vom «Ich in seinen Schranken» zum höheren Selbst
Thomas Meyer

Vorwort zu Polzers «Mysterium der europäischen Mitte»
Thomas Meyer

Vorwort zur Neuauflage des Romans «Der unverbrüchliche Vetrag»

Was sagen uns die Oberuferer Spiele heute?
Frank von Zeska

Weihnachtsfestgedanken als sozialer Impuls
Bruno Krüger

Die Geburtsstunde der Anthroposophischen Gesellschaft
Damian Mallepree

Wege aus der Weltwirtschaftskrise
Walter Johannes Stein

Das soziale Hauptgesetz und die globale Arbeitsteilung
Harald Herrmann

«Target 2»: Deutschland in der Euro-Falle
Franz-Jürgen Römmeler

Schulden und Schuldenmanagement
Andreas Bracher

Apropos: «Warum der Iran die Atombombe haben sollte»
Boris Bernstein

D.N. Dunlop, Mabel Collins und A. St. Exupéry und die Frage der Freundschaft
Edzard Clemm

Die Rosenkreuzerschulung und eine neue Astrologie
Klaus Schäfer

Perseus und die Rätselfrage: Was ist der Mensch?
Imanuel Klotz

Felix Peipers – ein Tempelbauer
Elisabeth Hacker

Erwachen des Karma-Bewusstseins
Rezension von Marcel Frei

Wegmarken im Leben Rudolf Steiners
Rezension von Christin Schaub

Rätsel

 

Heft gratis als PDF

Europäer Dezember 2012 / Januar 2013 (Jg. 17 / Nr. 2/3)

 

 

Europäer November 2012 (Jg 17 / Nr. 01)

JG17_2012_01_Europaer

Editorial:
Drei Interviews zu Geist, Macht und Geld

Was ich denke
Interview mit Thomas Meyer

USA, Europa und China – abhängig von Erdölimporten
Interview mit Daniele Ganser

Man könnte den Menschen die Augenbinden abnehmen…
Interview mit Guido Preparata

Apropos 84
PDFSelbständig denken statt Lateinisch lernen!
Boris Bernstein

Zum Licht-Aspekt in Dürers «Melencolia I»
Claudia Törpel

Kerberos – der Wächter an der Schwelle
Johannes Greiner

Das Merkur-Motiv
Erich Prochnik

Rätsel

Ron Pauls «End the Fed»
Franz-Jürgen Römmeler

Hieronymus Bosch und die Rosenkreuzer
Buchbesprechung
Heiner Frei

Leserbriefe

 

Heft gratis als PDF

Europäer November 2012 (Jg. 17 / Nr. 1)

 

 

Europäer Oktober 2012 (Jg 16 / Nr. 12)

JG16_2012_12_Europaer

Editorial:
Wie angloamerikanische Plutokraten Europa lenken 

«Das einzig Wirkliche sind die einzelnen Individuen»
Ein Interview mit Jacques Le Rider

Benedictus als Repräsentant einer christlichen Geistesführung
Vortrag von Charles Kovacs

Das Mysterienlicht in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
Frank von Zeska

Neues zur Michaelschule
Marcel Frei / Thomas Meyer

Weltschuldenkrise und soziale Dreigliederung
Nicholas Dodwell

Apropos 83
PDF: A-Werk-Krüppel, Bio-Milch und gesundende Erde
Boris Bernstein

Kalender

Mitt Romney und die Mormonen
Andreas Bracher

Der €uro als Treibsatz zur Bildung des «Einheitsstaates»
Franz-Jürgen Römmeler

«Ich lasse dich nicht gehen, wenn du mich nicht segnest»
Aus der Leitsatzarbeit Rudolf Steiners
Christin Schaub

Leserbriefe

Rätsel

 

Heft gratis als PDF

Europäer Oktober 2012 (Jg. 16 / Nr. 12)

 

 

Europäer September 2012 (Jg 16 / Nr. 11)

JG16_2012_11_Europaer

Editorial:
Europa zwischen Illusion und «dämonischer Hoffnung»

Europa zwischen Wirklichkeit und Wahn
Thomas Meyer

Das Evangelium der Entwicklung 
Kardinal Newman, Antonio Rosmini und Papst Wojtyla
Thomas Meyer

Kaspar Hauser – Eine Tragödie
Drama von Paul Michaelis

Symptomatisches aus dem Geistes-, Rechts- & Wirtschaftsleben
Franz-Jürgen Römmeler

Das soziologische Grundgesetz und die antisozialen Triebe
Harald Herrmann

Apropos 82:
PDF Denkfehler in der modernen Medizin – und anderswo
Boris Bernstein

Kalender September

Michael-Festgedanken

Kaiser Hadrian, Apollonius von Tyana
Johannes Greiner

Steiner-Gedenken in Karlsruhe
Nicholas Dodwell

Gerhard Wisnewski zum ESM

Rezension: Zu H. Traubs Philosophie und Anthroposophie
Reinhardt Adam

Rätsel

Impressum  

 

Heft gratis als PDF

Europäer September 2012 (Jg. 16 / Nr. 11)

 

 

Europäer Juli/August 2012 (Jg 16 / Nr. 9/10)

Europaer_09-10_2012

Editorial:
Kirche, Anthroposophie und Mormonentum

Die Mission der Geisteswissenschaft in unserer Zeit
Vortrag von Hans Börnsen

Meditation (2)
Vortrag von Charles Kovacs

Bruno Krüger – Ein Leben für den Geist
Tilli Krüger

Die Madonna und der Fünfstern
Claudia Törpel

Kalender Juli / August

EU oder Europa?
Herbert Ludwig

Apropos 81:
«Wahrhaftigkeitslücken»,Israel und die deutsche Atom-Lüge 
Boris Bernstein

Chartres: Westfassade und Labyrinth
Franz-Jürgen Römmeler

Umberto Eco und die Protokolle der Weisen von Zion
Andreas Bracher

Jugendaufbruch mit weltweitem Idealismus
Rezension von Christin Schaub

Zur Evolution der Erde
Rezension von Heiner Frei

Zwei Neuerscheinungen von Thomas Meyer

Leserbriefe

Rätsel

 

Heft gratis als PDF

Europäer Juli/August 2012 (Jg. 16 / Nr. 9/10)

 

 

Europäer Juni 2012 (Jg 16 / Nr. 8)

Europaer_08_2012

Editorial: Tagespolitik und Johanni-Weltgedanken

Was ist Meditation? Vortrag von Charles Kovacs

PDF: «Gegensprüche» und «Spiegelsprüche» im Seelenkalender Thomas Meyer

Das neue Zwiegespräch mit dem Geist der Erde Geert Suwelack

Johannisfest-Gedanken

Strindberg, Lukian und die «Toteninsel» Anatoly Livry

Kalender

Das Labyrinth von Chartres Franz-Jürgen Römmeler

Das Menschenwesen und der Wirtschaftskreislauf  Harald Herrmann

Apropos 80
Israel, der Iran und «die wüsteste Reaktion» Boris Bernstein

Der deutsche Bundespräsident und der Einheitsstaat Andreas Bracher

Dilldapp: Selbsterkenntnis

Eurythmée Paris Jehanne Secretan

Rätsel

 

Heft gratis als PDF

Europäer Juni 2012 (Jg. 16 / Nr. 8)

 

Europäer April/Mai 2012 (Jg 16 / Nr. 6/7)

Europaer_06-07_2012

Editorial: Drei Erkenntnis-Aufgaben im Fische-Zeitalter und die «Schöpfung aus dem Nichts»

Der neue Zyklus der Jahresfeste, Adrian Anderson

Der 21. Dezember 2012 – Ein Realitätsverlust, Norbert Maier

Betrachtungen zur Apokalypse – In Anknüpfung an Charles Kovacs, Christin Schaub

Sieg über den inneren Feind in den Bildern Ägyptens, Johannes Greiner

Zum Earl of Oxford und zu Shakespeare Replik auf den Artikel von Alan Stott im Goetheanum, Richard Ramsbotham

Madonnentreffen nach fünf Jahrhunderten, Claudia Törpel

Die Saturngeburt – Zu Wilhelm Meisters Wanderjahren, Immanuel Klotz

Zu Rudolf Steiners Leidensweg – Rezension eines Buches von G. Beckerath, Georg Peuckert

Brief aus Boston: Verrückte Einzeltäter? Andreas Bracher

Waage-Auge und der Jüngling mit der unwägbaren Stimme, Ein Märchen von Swiad Gamsachurdia

Peter Sloterdijk zur Freiheits- Philosphie, Thomas Meyer / F. J. Römmeler

Dilldapp

Rätsel

Neue Perseus-Internetseite

Leserbriefe

 

Heft gratis als PDF

Europäer April/Mai 2012 (Jg. 16 / Nr. 6/7)

Europäer März 2012 (Jg 16 / Nr. 5)

Europaer_05_2012

Editorial Die arabische «Revolution» – ein Erwachen für was?. Thomas Meyer

Jahreszeiten und Jahresfeste auf der nördlichen und südlichen Hemisphäre. In Memoriam Geert Suwelack

Die drei Tiere im roten Fenster im Westen des Goetheanum. Johannes Greiner

Zur Öffnung des Meditationsweges der Michaelschule. Dr. Christin Schaub

Das Wendejahr 1879. Bernd Wittemöller

In eigener Sache: Shakespeare – Forschung oder Hollywood?

PDF: Apropos 79: Wie man die Weltherrschaft vorerst retten kannBoris Bernstein

Eine Serie gesteuerter Bürgerkriege – ein arabischer Frühling?. Franz-Jürgen Römmeler

Staats-Totalismus in der «Neuen Welt». Andreas Bracher

Rätsel

Buchbesprechung

 

Heft gratis als PDF

Europäer März 2012 (Jg. 16 / Nr. 5)

Europäer Februar 2012 (Jg. 16 / Nr. 4)

Europäer 4.2012 Februar

Editorial: Vom Mayakalender zum Seelenkalender Rudolf Steiners

Der Maya-Kalender – Ein Symptom Marcus Schneider
Ein Auszug des Artikels als PDF

Der Doppelstrom der Zeit im Jahreslauf. Günter Aschoff

Felix Peipers und Jacques de Molay. Thomas Meyer, Berthold Peipers

Die Occupy Wallstreet- Bewegung. Franz-Jürgen Römmeler

Apropos 78: Warum der Kapitalismus überwunden werden mussBoris Bernstein

Die «Urgedanken» des sozialen Organismus. Harald Herrmann

Rätsel

Buddha und der deutsche Volksgeist. K.J. Bracker

Robert Powells Theorien. Márta Varga

Leserbriefe

 

Heft gratis als PDF

Europäer Februar 2012 (Jg. 16 / Nr. 4)

Europäer Dezember 2011 / Januar 2012 (Jg. 16 / Nr. 2-3)

Editorial:  Materialistische Weltregierung und geistige KarmagesetzeThomas Meyer

PDF In memoriam Paul Gerhard BellmannThomas Meyer

Der reiche Jüngling im geheimen Markusevangelium. Thomas Meyer

Erlebnisse eines Parzival. Unveröffentlichter Vortrag von Elisabeth Vreede

Die Geistigkeit von Teneriffa. Felix Peipers

Der Meditationsweg der Michaelschule Zum Erscheinen des Ergänzungsbandes

PDF Franz Liszt zum Gedenken Teil 3 Schluss. Gerald Brei

Der Inkarnationsprozess der Musik. Johannes Greiner

PDF Apropos 77: Politik und LügeBoris Bernstein

R. W. Emerson: – Die kosmische Kraft des Gedächtnisses
– Der gesunde Menschenverstand Erstveröffentlichung

Geistige Hintergründe der amerikanischen Revolution Andreas Bracher

Heinrich Marianus Deinhardt «Einer der tiefsten Geister Mitteleuropas». Thomas Meyer

Rätsel

 

Heft gratis als PDF

Europäer Dezember 2011 / Januar 2012 (Jg. 16 / Nr. 2/3)

 

 

Europäer November 2011 (Jg. 16 / Nr. 1)

Das Michaelzeitalter und seine Aufgaben. Thomas Meyer

PDF Imre Makovecz – Ein Nachruf . Orsolya Györffy

PDF Franz Liszt zum Gedenken. Gerald Brei

Kleist – Ein Dichter der Sehnsucht. Franz-Jürgen Römmeler

PDF Apropos: Was der Papst von Steiner lernen könnte

Eine «weiche Landung» für Griechenland. Franz-Jürgen Römmeler

Die drei Tiere aus dem Abgrund. Johannes Greiner

Rätsel

Der Torffaser-Impuls von Rudolf Steiner. Ruth Erne

Eine Tagung in Hamburg. Damian Mallepree

Leserbrief

 

Heft gratis als PDF

Europäer November 2011 (Jg. 16 / Nr. 1)

 

Europäer Oktober 2011 (Jg 15 / Nr. 12)

«Die Welt ist tief…» Friedrich Nietzsches Geistesschicksal und wir Heutigen. Thomas Meyer 12/ 3ff.

Richard Wagners Parsifal in Zürich – Die perfide Leugnung von dessen Geistgehalt als symptomatische Zeiterscheinung. Gerald Brei 12/ 7ff.

PDF Pianist, Komponist – und vor allem Mensch –  Franz Liszt zum Gedenken (1811 – 1886) [Teil 1]. Gerald Brei 12/ 14f.

PDF Erinnerung an Hellmut Finsterlin – Anthroposoph, Landwirt und Schriftsteller. Harald Herrmann 12/ 16ff

PDF Apropos 75: Verseuchter Honig und vergiftetes Denken. Boris Bernstein 12/ 21ff.

€uro-Turbulenzen: «wie auf der Titanic … » Franz-Jürgen Römmeler 12/ 25ff.

Die universelle Wesenheit des Denkens. Steffen Hartmann 12/ 28f.

Das Rätsel. Lösung von Rätsel 4. Rätsel 5. Marcel Frei 12/ 30

Buchbesprechung: Vorschläge für eine Umorganisierung der AAG. Franz-Jürgen Römmeler 12/ 31ff.

Leserbrief 12/ 33

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

Europäer September 2011 (Jg 15 / Nr. 11)

Der 11. September 2001 – Das Neue Pearl Harbor Fakten Fragen Perspektiven. Thomas Meyer 11/ 3ff.

Aus Ralph Waldo Emersons Naturgeschichte des Intellekts: Instinkt und Erkenntnis. 11/ 5f.

PDF Der 27. Februar 1861: Rudolf Steiners wahrer Geburtstag- Die Klärung einer von Spekulationen umgebenen Frage durch Rudolf Steiner selbst. Thomas Meyer 11/ 7ff.

100 Jahre Eurythmie. Brigitte Schreckenbach 11/ 9

Betrachtungen zum Gemälde «Die Grablegung» von Raffael Teil 2- Ein dreifacher Weg zu Christus. Johannes Greiner 11/ 10ff.

PDF Apropos 74: Ein gesteinigter Hund, 9/11 und der «Stand der Wissenschaft». Boris Bernstein 11/ 14ff.

Gegenwärtige Währungskrisen (Dollar, Euro) und das Problem des wirtschaftlichen Wertes – Teil II. Andreas Flörsheimer 11/ 18ff.

9/11: Die offizielle Verschwörungstheorie genauer betrachtet. José García Morales 11/ 27ff.

Das Rätsel. Lösung von Rätsel 3. Rätsel 4. Marcel Frei 11/ 32

Buchbesprechung: Eine «verschlafene» Sensation. Die Allgemeine Anthroposophische Gesellschaft und ihr Schicksal. Nicholas Dodwell 11/ 33f.

Erschaffen wir Menschen die geistige Welt? Günther v. Negelein, Oda Brüning v. Negelein 11/ 34f.

Leserbriefe 11/ 35

PDF Interview Sonderbeilage zu den Anschlägen vom 11. September 2001: « Die Wahrheit wird sich wie ein Buschfeuer verbreiten…» Ein Interview mit dem ehemaligen US-Kampfpiloten Robert Bowman. Englisch und deutsch

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

 

Europäer Juli/August 2011 (Jg 15 / Nr. 9/10)

Jahresfeste auf Teneriffa- Eine Betrachtung aus dem Nachlass des Arztes und Anthroposophen Felix Peipers (1873–1944). 9-10/ 3ff.

Der Kampf Michaels mit Ahriman. Betrachtungen zu Rudolf Steiners Leitsätzen. Charles Kovacs 9-10/ 11ff.

Buddhas Erdenabschied als Freiheitstat- Nachwort zur Neuausgabe des Buches Der Hingang des Vollendeten,in der Übersetzung von Hermann Beckh. Thomas Meyer 9/ 14ff.

Zu Böcklins Vesuv-Besteigung 1879. Claudia Törpel 9-10/ 18ff.

Betrachtungen zum Gemälde «Die Grablegung» von Raffael (Teil 1). Die drei Seelenkräfte Philia, Astrid und Luna. Johannes Greiner 9-10/ 22ff.

PDF Apropos 73: Warum die Zukunft sozialistisch sein muss. Boris Bernstein 9-10/ 26ff.

Tea Party und Präsidentschaftsrennen- Brief aus Boston. Andreas Bracher 9-10/ 34ff.

Gegenwärtige Währungskrisen (Dollar, Euro) und das Problem des wirtschaftlichen Wertes – Teil I. Andreas Flörsheimer 9-10/ 38ff.

Mönche im Himalaya, den ätherischen Christus verehrend. Günter Aschoff 9-10/ 41

PDF Aufklärungen über den Tod von Swiad Gamsachurdia- Interview mit Konstantin Gamsachurdia [Die Fragen stellte Thomas Meyer] 9-10/ 42ff.

Persönliche Erinnerungen an Charles Kovacs. Michael Kaiser 9-10/ 46

Das Rätsel. Lösung von Rätsel 2. Rätsel 3. Marcel Frei 9-10/ 46f.

Eine Buchbesprechung als Symptom- Wer ist ein schlechter Historiker? Franz-Jürgen Römmeler 9-10/ 48ff.

Buchbesprechung: Zum Saturnweg. Frans Lutters 9-10/ 50f.

Leserbriefe 9-10/ 51f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

 

Europäer Juni 2011 (Jg 15 / Nr. 8)

Die Sendung Michaels- Betrachtungen zu Rudolf Steiners Leitsätzen. Charles Kovacs 8/ 3ff.

Ob der Westen den Osten versteht? Bemerkungen zur wirklichen Lage in Ungarn. Attila Ertsey 8/ 6ff.

Zeitgeschichtliche Betrachtungen … Rudolf Steiner 1916/17 über den zum Weltkrieg führenden Finanz- und Wirtschaftsimperialismus. Franz-Jürgen Römmeler 8/ 13ff.

PDF Apropos 72: Ein seliger Papst, jubelnde US-Amerikaner und ein mysteriöser Osama bin Laden. Boris Bernstein 8/ 16ff.

Des Rätsels Lösung. Das neue Rätsel. Marcel Frei 8/ 22

Dildapp

Bericht zur Generalversammlung der Allgemeinen Anthroposophischen Gesellschaft vom 16. April 2011. Gabriela Swierczynska 8/ 23ff.

Buchbesprechungen: Der Meditationsweg der Michaelschule. Licht in eiserner Denkkraft. Eine Christin in Auschwitz. Marcus Schneider, Armin Husemann, Johannes Lenz 8/ 26ff.

Leserbriefe 8/ 30ff.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

Europäer April/Mai 2011 (Jg 15 / Nr. 6/7)

Editorial: Das einzige authentische Porträt von William Shakespeare

Zum 150.Geburtstag Rudolf Steiners – Zwei Veranstaltungen in Basel. Thomas Meyer 6-7/ 3ff.

PDF Rudolf Steiner verstehen – Ansprache von Charles Kovacs zum Geburtstag Rudolf Steiners zum 27. Februar 1978. -7/ 7f.

Er hat uns überall die Wege gebahnt … Erinnerungen an Rudolf Steiner von Lili Kolisko [erschienen in Natura, Jahrgang 1926/27]. -7/ 9ff.

Reflexionen zum 100.Geburtstag Rudolf Steiners. Marcel Frei 6-7/ 12ff.

Rudolf Steiner über die Hintergründe von Naturkatastrophen. Anregung zu Gedanken über die Katastrophen in Japan. -7/ 14

PDF «Blut ist ein ganz besonderer Saft»- Ein Brief von John of Salisbury, Bischof von Chartres, an Richard, Erzbischof von Canterbury (zwischen 1177 und 1179) über ein Wunder in der Kathedrale von Chartres. 6-7/ 15ff.

PDF «Ich war zum Gärtner geschaffen.» Zum 66. Todestag von Antoine de Saint Exupéry am 31. Juli 2010. Edzard Clemm 6-7/ 18ff.

«Tausend Wege führen nach Chartres» Ein Reisebericht zu geheimnisvollen «Punkten» am Westportal, im Labyrinth und am Hochaltar. Franz-Jürgen Römmeler 6-7/ 22ff.

PDF Apropos 71: Wer Tausende von Toten auch auf dem Gewissen hat. Boris Bernstein 6-7/ 25ff.

Der Kalender 1912/13 und seine Bedeutung für die Zukunft- Weitere Hinweise zum neuen Europäer-Kalender. Carsten Tiede -7/ 33ff.

Ein Ostern vor 70 Jahren. Branko Ljubic 6-7/ 37

Von Volksseelen und Volksdämonen. Ein Rundbrief. Karl Heyer 6-7/ 38f.

Auf den Spuren des Menschheitskarmas- Zum Werkbuch «Die Uraufführung der Mysteriendramen von und durch Rudolf Steiner, München 1910 –1913» von Wilfried Hammacher. Branko Ljubic -7/ 40ff.

Rudolf Steiner und Michael. Steffen Hartmann 6-7/ 44ff.

Transzendenz der Physik. Ralph Waldo Emerson 6-7/ 49ff.

Leserbriefe 6-7/ 53ff.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer März 2011 (Jg 15 / Nr. 5)

Das Wesen des Johannes-Evangeliums und die Zukunft des Christentums. Rudolf Steiner 5/ 3ff.

Der Meditationsweg der Michaelschule in neunzehn Stufen. Thomas Meyer 5/ 7ff.

Jeder Mensch ein Ton in der Weltensymphonie- Erinnerungen von Herbert Hahn zum 100. Geburtstag Rudolf Steiners (1961) 5/ 10

PDF Erinnerungen an Friedrich Eckstein – Aus Anlass des 150. Geburtstages am 17. Februar 1861. Ernst Müller 5/ 11

«Zeichen, Griff und Wort»- Rudolf Steiners Vortrag – ein Schlüssel zum Verständnis okkulter Weltkriegsvorbereitungen. Franz-Jürgen Römmeler 5/ 12ff.

Wem gehört der durch Arbeit entstehende «Mehrwert»? Die politischen Ökonomien von Karl Marx und Rudolf Steiner im Vergleich (Teil 2). Damian Mallepree 5/ 15ff.

PDF Apropos 70: Wie Europa nicht nur christlich, sondern auch jüdisch und islamisch geprägt ist. Boris Bernstein 5/ 20ff.

Nicht mit dem Verstand kann man Russland begreifen… Offener Brief an Attila Ertsey. Serge U. Linder 5/ 24ff.

Das Licht des Denkens – ein Dialog. Steffen Hartmann 5/ 29f.

Leserbriefe 5/ 30f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer Februar 2011 (Jg 15 / Nr. 4)

Unbekannte Erinnerungen an Rudolf Steiner. Thomas Meyer, Beatriz Kottmann-Solinger, Raphaela Wanner-Faiss, Dr. Stefan Engel 4/ 3ff.

Die Apokalypse. Rudolf Steiner / 10f.

«Chinese Whispers» Serapis, Rudolf Steiner und die Meister. Richard Ramsbotham / 12ff.

PDF Apropos 69: Skandale und dämonisch Wirkendes. Boris Bernstein 4/ 22ff.

Die soziale Dreigliederung bei Walter Johannes Stein – Aus den «Lebenserinnerungen» des Rudolf Steiner-Schülers. Franz-Jürgen Römmeler / 26ff.

Ein Brief aus Boston – Die Unitarier und der liberale Idealismus in Amerika. Andreas Bracher / 30ff.

Leserbriefe 4/ 34f.

PDF-Sonderheft
Nepal Heute / Nepal Today

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

Europäer Dezember 2010 / Januar 2011 (Jg 15 / Nr. 2/3)

Im Angesicht des Himalayagebirges. Eine Neujahrsbetrachtung. Thomas Meyer 2-3/ 3ff.

Akosmismus, Agnostizismus und Atheismus und ihre Überwindung in wahrer Kunst, Wissenschaft und Religion – Die kaum beachtete Ansprache Rudolf Steiners zur Eröffnung des ersten Hochschulkurses, 26. September 1920 / Teil 2 (Schluss). 2-3/ 11f.

Charles Kovacs (1907–2001) – eine biographische Skizze. Thomas Meyer 2-3/ 13ff.

In welche Richtung fährt der Zug? Tolstois Verhältnis zu Sterben, Tod und Reinkarnation – Teil 2 und Schluss. Claudia Törpel 2-3/ 17ff.

Anthroposophisches aus Ungarn. Maria Scherak 2-3/ 21

Das Labyrinth von Chartres. Zur ursprünglichen Intention. Horst Peters 2-3/ 22ff.

Die Bildsprache des Lebensbaummotives. Erich Prochnik 2-3/ 29ff.

Die «Ware» und ihr (volkswirtschaftlicher) Wert. Die politischen Ökonomien von Karl Marx und Rudolf Steiner im Vergleich (1). Damian Mallepree. 2-3/ 36

PDF Apropos 68: Ohne Islam hätten wir Christen keine Wissenschaft! Boris Bernstein 2-3/ 38ff.

Das Problem des «frühen» und des «späten» Steiners. Marek B. Majorek 2-3/ 42ff.

Der Kalender 1912/13 und seine Bedeutung für die Zukunft. Hinweise zum neuen Europäer-Kalender. Carsten Tiede 2-3/ 46f.

Der Vergessenheit anheimgefallen: Elisabeth Vreede. Buchbesprechung. Claudia Törpel 2-3/ 48f.

PDF Wiederverkörperte Templer unter den Schülern Rudolf Steiners – Zum 66. Todestag von Felix Peipers am 1. Januar 1944. Thomas Meyer  2-3/ 49ff.

Freundschaft als Weg zur Einweihung – Das georgische Nationalepos Der Mann im Pantherfell. Gerald Brei 2-3/ 52ff.

Die reine Wahrnehmung oder ein Händedruck… Steffen Hartmann 2-3/ 55

«Ohne ein genügendes Studium der Dreigliederung…» Das Grundeinkommen im Lichte der Sozialen Dreigliederung von Maurice le Guerrannic 2-3/ 56f.

Leserbriefe 2-3/ 58f.

Gegendarstellung des Rudolf Steiner Verlags. Cornelius Bohlen 2-3/ 59

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer November 2010 (Jg 15 / Nr. 1)

PDF Was sagt die Geisteswissenschaft zur Astrologie? Eine ungedruckte Äußerung von Rudolf Steiner aus dem Jahre 1910. Thomas Meyer 1/ 3

Der Geist der Entwicklung und die anthroposophische Geschichtsschreibung. Thomas Meyer 1/ 4ff.

Zum 100. Todestag von Leo N. Tolstoi (1828 –1910): In welche Richtung fährt der Zug? Tolstois Verhältnis zu Sterben, Tod und Reinkarnation. Claudia Törpel 1/ 8ff.

Eine verschwiegene Stigmatisation. Gedanken zum Lebensgang von Richard Pollak. Branko Ljubic 1/ 12f.

Smolensk – Neue Bewegungen in Ost-Europa. Attila Ertsey 1/ 14ff.

PDF Apropos 67: Nationalismus ist die schlimmste Unwahrheit. Boris Bernstein 1/ 25ff.

Wege zur Geisterfahrung im Denken. Gedanken zu: Mieke Mosmuller, Das Tor zur geistigen Welt, seine Riegel und Scharniere und Renatus Ziegler, Intuition und Ich-Erfahrung. Erkenntnis und Freiheit zwischen Gegenwart und Ewigkeit. Barbara Steinmann / Jean-Marc Decressonnière 1/ 29f.

Tombergs Tarotwerk als «katholisch-kirchliches Politikum». Lösung des Papst-Rätsels in der Oktobernummer. 1/ 31

Leserbriefe 1/ 31f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

 

Europäer Oktober 2010 (Jg 14 / Nr. 12)

Rudolf Steiner als «erster Geistesforscher». Hinweis auf die erweiterte Neuauflage des im Dezember im Perseus Verlag erscheinenden Buches über die Bodhisattwafrage. Thomas Meyer / Elisabeth Vreede 12/ 3ff.

Zur Bodhisattwa-Frage. Missverständnisse und Manipulationen. Anton Kimpfler 12/ 8ff.

PDF In memoriam Ekkehard Meffert (14. 1.1940 – 22. 6. 2010). Einige persönlich-unpersönliche Erinnerungen.Thomas Meyer 12/ 12ff.

Nach 3 mal 33 Jahren: Rudolf Steiners Weg zum erneuerten Rosenkreuzertum. Marcus Schneider 12/ 15ff.

Zur Dauer des Christus-Lebens. Die drei Jahre und ein einhundertfünfzig Jahre alter redaktioneller Fehler. Franz-Jürgen Römmeler 12/ 17f.

Verantwortung für purste Frivolität? Offener Brief an Cornelius Bohlen, in Personalunion Präsident der Rudolf Steiner-Nachlass- verwaltung und der Rudolf Steiner Verlag AG. Marcel Frei 12/ 19

PDF Apropos 66: Die Lüge als Methode der Politik. Boris Bernstein 12/ 20ff.

Spirituelle Hintergründe für die Finanzkrisen Europas. Die Lockerung des Ätherherzens. Johannes W. Rohen 12/ 24f.

Vorstellendes und reines Denken. Betrachtungen zum Werk «Die Philosophie der Freiheit» Rudolf Steiners. Renatus Ziegler 12/ 25ff.

Aus einem anderen Holz geschnitzt …Buchbesprechung von Heinz Ullmann 12/ 29f.

Was liest der Papst? Ein Rätsel 12/ 30

Leserbriefe 12/ 31f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer September 2010 (Jg 14 / Nr. 11)

«Menschenwollen sei es hier». Akosmismus, Agnostizismus und Atheismus und ihre Überwindung in wahrer Kunst, Wissenschaft und Religion. Die Ansprache Rudolf Steiners zur Eröffnung des ersten Hochschulkurses (nicht in der GA) 11/ 3ff.

Rudolf Steiner am Dornacher Pranger oder vom Umgang mit äußerer und innerer Gegnerschaft. Marcel Frei 11/ 9ff.

PDF Apropos 65: Wie man die Mitmenschen am Sklavenband führen kann. Boris Bernstein 11/ 12ff.

Friedrich Eckstein – ein unveröffentlicher Brief an Marie Lang. Friedrich Eckstein 11/ 16ff.

Frédéric Chopin in Wien. Zum 200. Geburtstag des großen Musikers. Friedrich Eckstein 11/ 18ff.

Worin besteht das Musikalische? Wann beginnt Musik und wann endet sie? Hans Erik Deckert 11/ 20ff.

Inspiration. Ralph Waldo Emerson 11/ 23ff.

Der Mensch und die Ideale. Olaf Koob 11/ 25ff.

Die Konstruktion des Pentagramms. Alfred Hoehn 11/ 28f.

Leserbriefe 11/ 30ff.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

Europäer Juli/August 2010 (Jg 14 / Nr. 9/10)

PDF «Einfach die Tatsachen vorlegen …». Ein Besuch beim kanadischen Theosophen Ernest Pelletier. Thomas Meyer 9/10/ 3ff.

Hat Rudolf Steiner den Reinkarnationsgedanken je verworfen? Zu einer von Taja Gut kolportierten Irr-Auffassung. Thomas Meyer 9/10/ 8ff.

«… außer der maßlos mystifizierten Philosophie der Freiheit». Buchbesprechung von Marcel Frei 9/10/ 10f.

«Ja, wie Christus …». Auf den Spuren von Laurence Oliphant am Lake Erie. Thomas Meyer 9/10/ 12ff.

Die Schwestern von Tibet. Eine Satire von Laurence Oliphant 9/10/ 19ff.

Eine wichtige Neuerscheinung von Emerson. Thomas Meyer 9/10/ 33ff.

PDF Apropos 64: Wenn die Armen die Reichen finanzieren (müssen). Boris Bernstein 9/10/ 38ff.

«Aber das Geld war allmählich nicht mehr da…». Aktuelle Tendenzen und Rudolf Steiners Verweis von 1918 auf einen histori- schen Staatsbankrott. Franz-Jürgen Römmeler 9/10/ 42ff.

Jacobus Balde, ein zu entdeckender Jesuit (1604 –1668). Ein Hinweis. Marcel Frei 9/10/ 45f.

Das freie menschliche Handeln und die göttliche Trinität. Steffen Hartmann 9/10/ 47ff.

Leserbrief 9/10/ 52

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

 

Europäer Juni 2010 (Jg 14 / Nr. 8)

Der historische Ur-Rhythmus von 331⁄ Jahren und die Länge des Jesus-Christus-Lebens. Thomas Meyer 8/ 3ff.

Der therapeutische Imperativ Rudolf Steiners. Zur ärztlichen Ethik. Peter Selg 8/ 7ff.

Warum schlafen wir? Olaf Koob 8/ 13ff.

Das Ringen von Tolstoi (zwischen zwei Einöden). Swiad Gamsachurdia 8/ 16ff.

Was steht hinter dem Tod von Swiad Gamsachurdia? Interview mit Konstantin Gamsachurdia 8/ 20f.

PDF Apropos 63: Abzocker, Ahriman und der Vogel Strauß. Boris Bernstein 8/ 22ff.

Von essbaren Dämonen und armen Schweinen. Judith von Halle über die Heilung der zwei Besessenen in Gadara. Claudia Törpel 8/ 26ff.

Machärus am Toten Meer. Klingsor-Burg und Opferstätte von Johannes dem Täufer. Franz-Jürgen Römmeler 8/ 29f.

Was heißt redaktionelle Verantwortung? Thomas Meyer 8/ 30f.

Leserbriefe 8/ 31ff.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer April/Mai 2010 (Jg 14 / Nr. 6/7)

Ich bin der Weg, die Wahrheit und das Leben. Das Letzte Abendmahl im Lichte dieses Christus-Wortes. Thomas Meyer 6/7/ 3f.

Psychisches Sehertum und Geisteswissenschaft. Der «Fall Marcello Haugen». Friedrich Rittelmeyer 6/7/ 5ff.

Vom Sinn für den Stil und vom Respekt vor der Sprache – Über das Schreiben. Emil Leinhas 6/7/ 7f.

Der Grundstein. Eine geometrisch-mathematische Hinführung (Erstveröffentlichung). George Adams 6/7/ 9ff.

PDF Apropos 62: Warum sich die «Bösheit» zum Guten wendet. Boris Bernstein 6/7/ 14ff.

Die geplante und auf politischen Karten skizzierte Zertrümmerung Mitteleuropas und ihre schrittweise Realisierung. Thomas Meyer, Markus Osterrieder, Arthur und Ludwig Polzer-Hoditz, Rudolf Steiner (Erstveröffentlichung) 6/7/ 18ff.

Neuausgabe der Zeitgeschichtlichen Betrachtungen. Einleitung zum ersten Band (173c). Alexander Lüscher 6/7/ 36ff.

Neues über Bernhard von Clairvaux. «Die Zisterzienser und Bernhard von Clairvaux» von E. Meffert. Buchhinweis von Marcel Frei 6/7/ 41f.

Bibel-Übersetzung im Zeichen der Wiederkunft. Die zeitgleichen Übersetzungen des Neuen Testamentes durch Emil Bock und des Alten Testamentes durch Martin Buber. Jens Göken 6/7/ 43ff.

Das Lamm Gottes. Mieke Mosmuller 6/7/ 47f.

Leserbriefe 6/7/ 49

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

Europäer März 2010 (Jg 14 / Nr. 5)

PDF Madeira als Kreuzungspunkt weltgeschichtlicher Strömungen. Impressionen von einer Winterreise zur Atlantikinsel. Thomas Meyer 5/ 3ff.

PDF «Das Deutschtum als kleinstes Hindernis». Grundmaximen der angloamerikanischen Politik. Eine unbekannte Aufzeichnung Rudolf Steiners aus der Zeit des Ersten Weltkrigs 5/ 11f.

PDF Apropos 61: Mord per Grippe-Impfung? Boris Bernstein 5/ 13ff.

Hadrian als Repräsentant der 4. nachatlantischen Kulturepoche. Vortrag bei der Eröffnung des zweiten Goetheanums. Ludwig Polzer-Hoditz 5/ 17ff.

Von Schweinen und Dämonen. Ein Bild des heiligen Antonius als Heilmittel gegen die heutige Versuchung durch Angstdämo- nen. Claudia Törpel 5/ 26ff.

Arabeske – der Gegensatz zwischen Ken Wilber und Rudolf Steiner. Buchbesprechung von Holger Niederhausen 5/ 29

Leserbrief: Sieben Thesen zu J. von Halle. Peter Tradowsky 5/ 30

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

Europäer Februar 2010 (Jg 14 / Nr. 4)

Die Reinkarnationsvorstellung im Gang der Menschheitsentwicklung. Die spirituelle Bedeutung der Jahre 1860 vor und nach Christus. Thomas Meyer 4/ 3f.

Der Hüter der Schwelle im Gilgamesch-Epos. Johannes Greiner 4/ 5ff.

Dostojewskis und Lenins Begegnung mit einem Bild von Hans Holbein dem Jüngeren. Claudia Törpel 4/ 8ff.

Freundschaft im Zeichen des Zeitgeistes. Friedrich Eckstein und seine Bedeutung für Rudolf Steiner. Anlässlich des 70. Todestages von Friedrich Eckstein am 10. November 1939. Thomas Meyer 4/ 13ff.

Forumbeitrag: Wie können wir ein geistesgegenwärtiges Verhältnis zu Rudolf Steiner erringen? Versuch einer Annäherung. Steffen Hartmann 4/ 20ff.

Zanders Erzählungen. Steffen Hartmann 4/ 24

Fichte oder Wilson? Der «Philosoph des Ich» versus Woodrow Wilsons «Mechanistische Philosophie». Franz-Jürgen Römmeler 4/ 24ff.

PDF Apropos 60: Vom großen Zufall und von Strippenziehern. Boris Bernstein 4/ 27ff.

Ungereimtheiten beim verhinderten Terroranschlag an Weihnachten 2009. Gerald Brei 4/ 30f.

Leserbriefe 4/ 32f.

Johanni-Tagung im Rüttihubelbad mit Thomas Meyer 4/ 33

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

 

Europäer Dezember 2009 / Januar 2010 (Jg 14 / Nr. 2/3)

PDF Vor hundert Jahren: Rudolf Steiner eröffnet in Stockholm die Vorträge über die Wiederkunft Christi im Ätherischen. Thomas Meyer 2/3/ 3ff.

Die Frage nach Wundern und solchen, die nicht sein können … Zum Buch von Judith von Halle über Lazarus. Mieke Mosmuller 2/3/ 11ff.

PDF Schillers Freiheitsimpuls und Christustendenz. Gedanken zum 250. Geburtstag (Teil 2). Gerald Brei 2/3/ 14ff.

Karma-Erwachen bei Goethe – vor 200 Jahren: Die Wahlverwandtschaften. Marcus Schneider 2/3/ 19ff.

Zum Labyrinth der Kathedrale von Chartres. Das Rätsel des Sonnenkreuzes. Horst Peters 2/3/ 22ff.

Albertus Magnus. Der Impuls der 33 Jahre und das Jahr ’48 im Verlauf der Jahrhunderte in Mitteleuropa. Franz-Jürgen Römmeler 2/3/ 22ff.

Carl Gustav Carus. Barbara Steinmann 2/3/ 32ff.

PDF «Ich möchte etwas Lebendiges machen». Interview mit dem ungarischen Architekten Imre Makovecz. Christian Glaser und Thomas Meyer 2/3/ 39ff.

PDF Im Gedenken an Marianne Schenker und Eduard Najlepszy. Maria Scherak und Thomas Meyer 2/3/ 44f.

Was geschieht, wenn wir einen Stein hochheben? Eine bemerkenswerte Unterhaltung aus dem Nachlass von Gustav Kull. Christoph Podak 2/3/ 45f.

Vom Leben mit Novalis. Gedanken zur Dichtung «Novalis – Wesen Werden Wiederkunft» von Wilfried Hammacher. Branko Ljubic 2/3/ 47f.

Bazillen und Viren. Olaf Koob 2/3/ 49f.

PDF Apropos 59: Eine goldene Nase, der tote Esel und der Banker. Boris Bernstein 2/3/ 51ff.

Leserbriefe 2/3/ 55

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

 

Europäer November 2009 (Jg 14 / Nr. 1)

Wie die Apokalypse des Johannes zustande kam. Ein welthistorisches Beispiel für die Objektivität als Grundbedingung zur Veröffentlichung spiritueller Erkenntnisse. Thomas Meyer 1/ 3ff.

Die Schweinegrippe auf dem Hintergrunde divergierender Krankheitslehren, Teil 1. Olaf Koob 1/ 6f.

PDF «Eine erfrischende spirituelle Wachheit» – Interview mit Barbro Karlén in den USA. Zwei Jahrsiebte nach der ersten Veröffentlichung ihrer reinkarnatorischen Holocaust-Erinnerungen. Thomas Meyer 1/ 8ff.

PDF Schillers Freiheitsimpuls und Christustendenz. Gedanken zum 250. Geburtstag Teil 1. Gerald Brei 1/ 11f.

Schiller contra Beuys – zu Missverständnissen bezüglich der anthroposophischen Kunst. Johannes Greiner 1/ 12ff.

Humboldt in Süd- und Nordamerika. Marcel Frei 1/ 18f.

Die Finanzkrise als Wissenschaftskrise. Über Demokratie und die Absetzung des Wahrheitsbegriffes, Teil 2. Gaston Pfister 1/ 20ff.

PDF Apropos 58: Was Kinder aus der Bahn werfen kann. Boris Bernstein 1/ 24ff.

George William Nasmyth (9.7.1882 – 20.9.1920) und seine Begegnung mit Rudolf Steiner. Eine Spurensuche. Jens Göken 1/ 28ff.

Carl Gustav Carus (1789 –1869). Barbara Steinmann 1/ 30

Leserbriefe 1/ 31f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

 

Europäer Oktober 2009 (Jg 13 / Nr. 12)

Das Pentagramm als Schlüssel zum menschlichen Ätherleib und zur Erkenntnis des Übersinnlichen, Thomas Meyer 12/ 3ff.

Die große Tragik Mitteleuropas und der Impuls der freien Schulen, Ein unveröffentlichter Vortrag von Emil Molt 12/ 6ff.

Wie westliche Finanzeliten dem Dritten Reich den Weg bereiteten, Buchbesprechung von Gerald Brei 12/ 13ff.

PDF Apropos 57: «Schweinegrippe», Lügenbarone und Rudolf Steiner, Boris Bernstein 12/ 19

Rhythmische Entsprechungen im Lebenslauf des Menschen. Anregungen zur Pädagogik, Imanuel Klotz 12/ 23ff.

Joseph Matthias Hauer (1883 – 1959), ein Pionier eines spirituellen Musikverständnisses. Gedanken anlässlich seines 50. Todestages am 22.9.2009, Johannes Greiner 12/ 26ff.

Gerbert d’Aurillac. Die Charakterstudie «Gerbert (Sylvester II.) als Persönlichkeit» von Fritz Eichengrün, Franz-Jürgen Römmeler 12/ 29ff.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

Europäer September 2009 (Jg 13 / Nr. 11)

Die Formensprache des Michael-Zeichens. Eine aphoristische Michaelibetrachtung, Thomas Meyer 11/ 3ff.

PDF Willem Zeylmans van Emmichoven (1894 –1961) – «eine Zukunftsgestalt der Anthroposophie». Gedanken anlässlich des Erscheinens einer Monographie über Willem Zeylmans van Emmichoven von Peter Selg, Thomas Meyer 11/ 6ff.

Zeitgeist Michael oder Pseudozeitgeist Mammon, Herbert Pfeifer 11/ 12f.

Heilig öffentlich Geheimnis. Das Sonnenkreuz in der Kathedrale von Chartres, Horst Peters 11/ 14ff.

Spirituelle Aspekte zur Entwicklung des Christentums, Johannes W. Rohen 11/ 18ff.

PDF Apropos 56: Terror, Banker und die «Schweinegrippe», Boris Bernstein 11/ 23ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: «Bleiben Sie selbst nur ganz ruhig …», Franz Jürgens 11/ 27ff

Alexander von Humboldt, Goethe und Emerson. Zum 240. Geburtstag am 14. September und zum 150. Todestag von Alexander von Humboldt am 6. Mai, Marcel Frei 11/ 30ff.

Anthroposophische Begegnungen in Erinnerung an den Theosophischen Kongress in Budapest Pfingsten 1909, Maria Scherak und Michael Kaiser 11/ 33f.

Leserbriefe 11/ 35f.

Dilldapp 11/ 35

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

Europäer Juli/August 2009 (Jg 13 / Nr. 9/10)

Die Erkenntnis des Bösen – eine Zeitaufgabe im Hinblick auf die Inkarnation Ahrimans im Westen, Vortrag von Thomas Meyer 9/10/ 3ff.

PDF Apropos 55: Wie man Terroristen macht, Boris Bernstein 9/10/ 17ff.

Vom norwegischen zum amerikanischen Volksgeist. Bericht einer Vortragsreise im April / Mai 2009, Thomas Meyer 9/10/ 21ff.

Zum Johannesaltar von Rogier van der Weyden – eine Bildbetrachtung, Claudia Törpel 9/10/ 34ff.

Die «heilige Cecilia» von Raffael und der übersinnliche Ursprung der Musik, Johannes Greiner 9/10/ 40ff.

Rudolf Steiner und die «Ich-Abbilder des Jesus Christus», Benjamin Schmidt 9/10/ 45ff.

Gibt es eine anthroposophisch begründete Kindergartenpädagogik?, Werner Kuhfuss 9/10/ 49ff.

Leserbriefe 9/10/ 52

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

Europäer Juni 2009 (Jg 13 / Nr. 8)

«Wenn die geistige Welt ‹Ja› sagt …». Wie Walter Johannes Stein sein Gralsbuch schrieb. In memoriam Helmuth von Moltke, gestorben am 18. Juni 1916 8/ 3ff.

In memoriam Helmuth von Moltke, Thomas Meyer 8/ 6

Die okkulte Wirkung der Musik, Hans Erik Deckert 8/ 6ff.

«Noch haben die Hierarchien ein Interesse …». Zu Rudolf Steiners Äußerungen über die Folgen einer Zyankalivergiftung, Benjamin Schmidt 8/ 11f.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: «Wenn wir nicht mehr an den Dollar glauben …». Greenspans Autobiographie, Franz Jürgens 8/ 13ff.

PDF Apropos 54: «Foltern für Amerika», Obama und Sprengstoff bei 9/11, Boris Bernstein 8/ 18ff.

Rudolf Steiner und das Jahr 1909, Marcel Frei 8/ 23ff.

Die Beobachtung des Denkens als geistige Zeugung, Steffen Hartmann 8/ 26ff.

Leserbriefe 8/ 32

Dilldapp 8/ 32

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer April/Mai 2009 (Jg 13 / Nr. 6/7)

PDF Impressionen aus Israel, Thomas Meyer 6/7/ 3ff.

Der Isenheimer Altar als Psychotherapeutikum, Dr. Olaf Koob 6/7/ 14ff.

Die Finanzkrise als Wissenschaftskrise. Über Wesenszüge, Lebensbedingungen und Katharsis eines Monsters, Gaston Pfister 6/7/ 17ff.

Überpersönliche Ideale, Sonne und Herz. Zu den Gedanken Ehrenfried Pfeiffers über den «Zeugen der Entstehung der Sonne» und den «Engel der Reinen Güte» (1960), Edzard Clemm 6/7/ 21ff.

Rudolf Steiners «eigenste Mission» – Reinkarnation und Karma. Vorwort aus dem neuen Buch von Thomas Meyer: Rudolf Steiners «eigenste Mission» – Ursprung und Aktualität der geisteswissenschaftlichen Karmaforschung, Thomas Meyer 6/ 27ff.

Über karmische Forschungen, Friedrich Rittelmeyer 6/7/ 30

«Zwölf anstatt nur sieben Farben». Zwei Briefe zum Spektrumbiegungs-Experiment aus dem Nachlass von Walter Johannes Stein, Christoph Podak 6/7/ 31f.

Die Zerstörung Jugoslawiens als Mahnmal, Gerald Brei 6/7/ 33ff.

PDF Apropos 53: Warum die Einkommenssteuer nicht gerecht ist, Boris Bernstein 6/7/ 36ff.

Hans-Georg Burghardt ein vornehmer Hüter einer Tonsprache der klassischen Moderne. Zum 100. Geburtstag, Matthias Haupt 6/7/ 40ff.

Leserbriefe 6/7/ 43f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

Europäer März 2009 (Jg 13 / Nr. 5)

«Ich repräsentiere die Erinnerung an Dr. Steiner…». In Memoriam Ita Wegman 5/ 3f.

Tatiana Kisseleffs Aufgabe für den russischen Menschen, Brigitte Schreckenbach 5/ 9ff.

Friedrich Husemann. Eine außergewöhnliche Lebensbeschreibung, Johann Michael Ginther 5/ 12f.

PDF Apropos 52:«Sicherheit kann Israel nicht mit Waffen erreichen», Boris Bernstein 5/ 14ff.

Das Problem ist die unbrüderliche Natur des Kapitalismus. Die ukrainisch-russische Gaskrise Januar 2009, Michael Kalisch 5/ 18f.

Ein Interview mit Prof. Dr. Ahsimann über die Zukunft der Rudolf Steiner Schulen. Bericht eines unvergesslichen Gesprächs über Qualitätssicherung, Vertrauen und andere Themen, Johannes Greiner 5/ 20ff.

«Die Poesie des Schönen ist endlos». Arnold Böcklin 1849, Jasminka Bogdanovic 5/ 24f.
Erschienen in: Norbert Glas: Arnold Böcklin

Anthroposophen als Macht-Maurer und Thomas Meyer als «Ratzinger des CFR»? Eine ernstgemeint-verbogene Rezeption meiner Polzerbiographie, Thomas Meyer 5/ 25ff.

Leserbriefe 5/ 25f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

 

Europäer Februar 2009 (Jg 13 / Nr. 4)

PDF Die unsterbliche Seele, D.N. Dunlop 4/ 3ff.

Paulus als Denker der Freiheit, Marcus Schneider 4/ 6ff.

Licht oder Finsternis über das Böse? Gedanken zu einem neuen Buch von Peter Tradowsky, Marcel Frei 4/ 10ff.

Auf Wiedersehen, Demokratie? Hurra, die Schuldigen der Finanzkrise sind gefunden, Lösungen sind in Sicht!, Gaston Pfister 4/ 13f.

«Giacometti, der Ägypter» Eine Ausstellung in Berlin, Claudia Törpel 4/ 15ff.

George W. Bush – Anklage wegen Mordes, Gerald Brei 4/ 18f.

Gefahr des Totschlags im Amt. Weigerung eines deutschen Majors, am Irak-Krieg teilzunehmen, Gerald Brei 4/ 19ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: Angelsächsische Opiumkriege, Franz Jürgens 4/ 25ff.

Das bedingungslose Grundeinkommen und die Notwendigkeit einer Befreiung des Geisteslebens aus staatlicher Vormundschaft, Thomas Brunner 4/ 29ff.

PDF Apropos 51: Kriegsverbrechen, Hamas und das Gaza-Gas, Boris Bernstein 4/ 35ff.

Leserbriefe 4/ 39

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

Europäer Dezember 2008 / Januar 2009 (Jg 13 / Nr. 2/3)

Ludwig Polzer-Hoditz – Ein Europäer. Vorwort zur Neuauflage der Biographie von Thomas Meyer 2/3/ 3ff.

Soziale Gesinnung und die kontrollierte Schöpfung und Vernichtung von Geld, Ein Vortrag von Walter Johannes Stein, gehalten in der Ita Wegman Klinik am 6. September 1931 2/3/ 6

Oscar Wilde und die Überwindung von Ehrgeiz und Eitelkeit. Anmerkungen zu Wildes Leben und dem nachgelassenen Werk De Profundis, Vortrag von Thomas Meyer 2/3/ 14ff.
Erschienen in: Th. Meyer, Von Moses zu 9/11

Präraffaelitismus und die Märchen von Oscar Wilde, Swiad Gamsachurdia 2/3/ 22ff.

«Am schwierigsten ist der Sieg über sich selbst». Zum achtzigsten Geburtstag des verstorbenen Schriftstellers Tschingis Aitmatow mit besonderer Würdigung seines Romans «Das Kassandramal», Claudia Törpel 2/3/ 25ff.

Nietzsche und Nabokov und ihre dionysischen Wurzeln, Anatoly Livry 2/3/ 32ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: «Die unbewusste Empfängnis», Franz Jürgens 2/3/ 35ff.

Rudolf Steiner und seine Interpreten: Carl Unger (1878–1929), Steffen Hartmann 2/3/ 38ff.

Zum Tode von Carl Unger, Anna Samweber 2/3/ 42f.

PDF Apropos 50: Obama, Osama und der Gruppenegoismus, Boris Bernstein 2/3/ 44ff.

Anthroposophie als williges «Mädchen für alles»?, Holger Niederhausen 2/3/ 48f.

Ein englisches Dreigestirn und der Kulturimpuls Mitteleuropas. Hinweis auf ein Buch von Richard Ramsbtham, Jens Göken 2/3/ 49ff.

Leserbriefe 2/3/ 55ff.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

 

Europäer November 2008 (Jg 13 / Nr. 1)

Die erzwungene Öffnung Chinas nach Westen, Runhild Böhm 1/ 3ff.

Laurence Oliphant über seine Erlebnisse in China zur Zeit des zweiten Opiumkriegs (1856 – 58), Laurence Oliphant 1/ 6ff.

«Kein höherer Zweck als die Bereicherung»? Ein aktuelles Wort Oliphants zur Empirepolitik 1/ 9

Ein Kafka-Monument, Buchbesprechung von Maja Rehbein 1/ 10ff.

PDF Apropos 49: Das Tier «Gier», der Welthunger und das Karma, Boris Bernstein 1/ 13ff.

Ich, Walt Whitman, der Kosmos, Ein Essay von Swiad Gamsachurdia aus dem Jahre 1972 1/ 17ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: «Die übernationale Souveränität einer Elite von Weltbankiers …», Franz Jürgens 1/ 19ff.

Bankenkrise, Wachstumszwang: Die unheilvolle Verknüpfung von Arbeit und Einkommen und ihre Überwindung, Alexander Caspar 1/ 23ff.

Der Mensch ist Sprachbildner. Die Sprache ist Menschenbildnerin. Sprachgestaltung / Sprachtherapie auf geisteswissenschaft- licher Grundlage, Bettina Breckheimer / Dagmar Kirgis-Gnieser / Regina Pilz / Cordula Simon 1/ 28ff.

Leserbriefe 1/ 31ff.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

 

Europäer Oktober 2008 (Jg 12 / Nr. 12)

PDF Friedrich Rittelmeyer (1872 –1938) – ein moderner Christ, Meditant und Anthroposoph, Mit Beiträgen von Eugen Kolisko, Thomas Meyer und Friedrich Rittelmeyer 12/ 3ff.

«… siehst du den Blick?». Zu einem Motiv im Werk Richard Wagners, Marcus Schneider 12/ 7ff.

Die tote Stadt – eine gediegene Aufführung in Wien, Gerald Brei 12/ 12f.

Peter Selg: Rainer Maria Rilke und Franz Kafka, Buchbesprechung von Olaf Koob 12/ 14f.

Rudolf Steiner, kein belesener Mensch? Anmerkungen zu Swetlana Geiers Auslassungen über Steiner, Béatrice Vianin 12/ 15f.

PDF Apropos 48: (Schweizer) Kuschelpolitik für Kriegsverbrecher?, Boris Bernstein 12/ 17ff.

Der lebendige Rudolf Steiner, Holger Niederhausen 12/ 21f.

Freiheit, Merab Kostawa 12/ 23f.

«Man wäre fähig, die Abstrahlung zu entdecken, die vom Auge ausgesandt wird». Ehrenfried Pfeiffer über einen bedeutsamen Hinweis Rudolf Steiners, Christoph Podak 12/ 24f.

Leserbriefe 12/ 25ff.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

 

Europäer September 2008 (Jg 12 / Nr. 11)

Franz Kafka, Rudolf Steiner und Norbert Glas … und das Problem der spirituellen Schwellenanst, Thomas Meyer 11/ 3ff.

Die Frage nach dem Karma der Freien Waldorfschule, Frans Lutters 11/ 8f.

PDF «Die Aufklärung hat viel gebracht». Kurzinterview mit Gerhard Wisnewski zu den Anschlägen von 2001 11/ 10f.

PDF Westliche Versäumnisse. Zum Südossetien-Krieg – Ein Interview mit Konstantin Gamsachurdia 11/ 11f.

PDF Renate Riemeck (1920 – 2003) – eine Mitteleuropäerin, Runhild Böhm 11/ 13ff.

PDF Apropos 47: Wie die Schweiz zur Bananenrepublik verkommen ist, Boris Bernstein 11/ 17 ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: Weleda-Millionen für die AAG, Franz Jürgens 11/ 21ff.

Welt und Gegenwelt, Werner Kuhfuss 11/ 25ff.

Mauerblümchens notorischer Schwindel, Manfrid Gädeke 11/ 28f.

Leserbriefe 11/ 30f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer Juli/August 2008 (Jg 12 / Nr. 9/10)

Weltgeschichte im Lichte des konkreten Zeitgeist-Wirkens. Vom Wirken der sieben Zeitgeister, W. J. Stein 9/10/ 3ff.

Die 12 Weltanschauungen und die Anthroposophie – mit besonderem Blick auf den Anthropomorphismus, Nach einem Vortrag von Thomas Meyer 9/10/ 6ff.

Was motiviert mich, die Eurythmiefiguren als Kartenset herauszugeben?, Ilona Hermann 9/10/ 19

«She was a Michael inspired being». Ita Wegman und der Anbruch des Michael-Zeitalters, Peter Selg 9/10/ 20ff.

Streit um Homer. Zu Raoul Schrott und zur Ausstellung im Basler Antikenmuseum, Claudia Törpel 9/10/ 28ff.

Über die wahre Bedeutung der Ilias, W. J. Stein 9/10/ 31ff.

New Age – Geburtsstunde einer «neuen Weltreligion»?, Ingo Hoppe 9/10/ 34ff.

PDF Apropos 46: Muss Kriegsverbrecher George W. Bush ins Zuchthaus?, Boris Bernstein 9/10/ 38ff.

Infoseiten Anti-Anthroposophie? Anmerkungen zu einem Artikel von Rüdiger Sünner, Holger Niederhausen 9/10/ 42

Leserbriefe 9/10/ 43f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

 

Europäer Juni 2008 (Jg 12 / Nr. 8)

PDF «In Dank verschlingt sich alles Sein». Nachruf auf Johannes Tautz, Thomas Meyer 8/ 3ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: Volksseele und individuelle Wesenheit, Franz Jürgens 8/ 5ff.

Fünf Jahre meines Lebens. Die Erlebnisse von Murat Kurnaz als Symptom für die gegenwärtige Weltlage und als Aufruf für eine neue Weltordnung, Andreas Flörsheimer 8/ 11ff

PDF Apropos 45: US-Wahlen: „Heilsamer Balsam“ gegen die „Achse des Bösen“?, Boris Bernstein 8/ 20ff.

Geisteskampf zwischen Orient und Okzident: überheblich und hochnäsig. Ost-Asien und West-Europa: Ansichten und Meinungen aus zweitausend Jahren – insbesondere auch zu China, 2. Teil, Ulrich Klodt 8/ 23ff.

„Faszination Rudolf Steiner“ – ein faszinierendes Buch, Buchbesprechung von Lukas Zingg 8/ 27

Mission Irreführung, Holger Niederhausen 8/ 28ff.

Leserbriefe 8/ 31ff.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

 

Europäer Mai 2008 (Jg 12 / Nr. 7)

Seelenläuterung durch Leid. Das Beispiel Oscar Wildes, D.N. Dunlop 7/ 3ff.

Gérard de Nerval und die Idee der Wiederverkörperung zu seinem 200. Geburtstag am 22. Mai, Manfred Krüger 7/ 5ff.

«Gegen den Strom», Interview mit Konstantin Gamsachurdia über die Lage in Georgien 7/ 12ff.

Anthroposophie und der Fluss, in den man nicht zweimal steigen kann. Anmerkungen zu Bodo von Platos Anthroposophie- Verständnis, Herbert Ludwig 7/ 15ff.

Der Pflichtenkreis, Horst Peters 7/ 18

Grünewald-Ausstellung in Berlin, Claudia Törpel 7/ 19ff.

PDF Apropos 44: Wie gegen Rudolf Steiner agitiert wird, Boris Bernstein 7/ 22ff.

Heftiger Kampf der weißen mit der farbigen Menschheit. Ost-Asien und West-Europa: Ansichten und Meinungen aus zweitausend Jahren – insbesondere auch zu China, 1. Teil, Ulrich Klodt 7/ 26ff.

Leserbriefe 7/ 30ff.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

Europäer April 2008 (Jg 12 / Nr. 6)

Wurde Rudolf Steiners Artus-Forschung widerlegt? Notwendige Bemerkungen zur nachfolgenden Replik von Rüdiger Sünner auf den Beitrag von Alexander Montecorvo (siehe die Februarnummer, S. 7ff.), Thomas Meyer 6/ 3f.

«Durch nichts belegte Behauptung»? Rüdiger Sünners Replik auf den Artikel von Alexander Montecorvo, Thomas Meyer 6/ 5

Wiener Walzer. Impressionen bei der Première von Rüdiger Sünners Film über Rudolf Steiner und die Anthroposophie 6/ 5f.

Der Staat Kosovo: neuer Eckstein der globalen Lex Americana, Branko Ljubic 6/ 7ff.

PDF Apropos 43: Moses und Kosovo im Drogenrausch?, Boris Bernstein 6/ 12ff.

Der Bund der Freien Waldorfschulen hält Aussagen Steiners für «diskriminierend». Aus Anlass der Stuttgarter Erklärung: Waldorfschulen gegen Diskriminierung, Leonhard Beck 6/ 16

Peter Norman Waage: Eine herausfordernde Begegnung – Schmuel Hugo Bergmann und Rudolf Steiner, Buchbesprechung von Leonhard Beck 6/ 17f.

Ein Rätsel von Rudolf Steiner für Mathilde Scholl 6/ 18

«Apropos» Grundeinkommen …, Franz Jürgens 6/ 19f.

Lobbyismus und Grundgesetz – Wie Lobbyismus entsteht, Christof Zimmermann 6/ 21

Sergej O. Prokofieff: Der Hüter der Schwelle, das Fünfte Evangelium und die Philosophie der Freiheit, Buchbesprechung von Marianne Wagner 6/ 22ff.

Anna Samwebers Geheimnisse, Roman Boos’ Aktivitäten u.a. Fragen, Thomas Merkel 6/ 24f.

«Anthroposophie ist nie das, was sie war» – Anthroposophie «heute» aus Dornach, Offener Brief von Angeles Röthenbacher 6/ 25f.

Leserbriefe 6/ 27f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer März 2008 (Jg 12 / Nr. 5)

«Obgleich die Herzen in den Jüngern brannten …». Der Auferstehungsimpuls im Leben Laurence Oliphants, Thomas Meyer 5/ 3f.

Toleranz und Wahrheitsstreben. Vorbemerkungen zum Aufsatz von Horst Peters, Thomas Meyer 5/ 5

PDF Die Grenze der Toleranz. Kritische Anmerkungen zum Geistesbündnis von Info-3 mit der Spiritualität von Ken Wilber, Horst Peters 5/ 6ff.

Shakespeare / Heyer Zwei wichtige Neuerscheinungen, Thomas Meyer 5/ 11ff.

Zum hundertsten Todestag von Paula Modersohn-Becker, Claudia Törpel, 2. Teil, Schluss 5/ 14ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgschichte: Karl Heyer: Die freie genossenschaftliche Initiative, Franz Jürgens 5/ 17ff.

PDF Apropos 42: Selbstbestimmungsrecht der Völker? Welch ein Unsinn!, Boris Bernstein 5/ 22ff.

Klartext. Karen A. Swassjan: Aufgearbeitete Anthroposophie. Bilanz einer Geisterfahrt, Buchbesprechung von Johannes Grebe-Ellis 5/ 26ff.

Leserbriefe 5/ 28

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer Februar 2008 (Jg 12 / Nr. 4)

Was ist freies Geistesleben? Einige aktuelle Tatsachen und grundsätzliche Gesichtspunkte, Thomas Meyer 4/ 3f.

Zu Helmut Zanders Seelenwanderung, Christoph Rau 4/ 5f.

Hat Rudolf Steiner «gemeint» oder okkult geforscht? Zum Beitrag von Rüdiger Sünner. «Die Wahrheit der Bilder. Rudolf Steiner, König Artus und die Akasha-Chronik» ( Info3, November 2007), Alexander Montecorvo 4/ 7f.

PDF Apropos 41: Warum das «Grundeinkommen» finanzierbar wäre, Boris Bernstein 4/ 9ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgschichte: «Mit Mängeln behaftet»? Franz Jürgens 4/ 13ff.

Mitleid mit der Lüge? Rudolf Steiner 4/ 16

Grenzerlebnisse auf dem Wege zu höherer Erkenntnis. Öffentlicher Vortrag Rudolf Steiners vom 17. Mai 1915 in Linz (Erstveröffentlichung, 2. Teil, Schluss) 4/ 17ff.

Philosophie und Anthroposophie. Würdigung und Aufgabe eines Aufsatzes Rudolf Steiners, 3. Teil, Steffen Hartmann 4/ 21ff.

Materie und Form auf den vier Stufen der Erkenntnis. Eine Anmerkung zu Rudolf Steiners Aufsatz «Philosophie und Anthroposophie», Thomas Meyer 4/ 26f.

Der Schlüssel zum Verständnis der Dreigliederung, Alexander Caspar 4/ 28ff.

Rudolf Steiner – Anthroposophie und Rosenkreuzertum, Heinrich Stracke 4/ 32f.

Absolventen von Waldorfschulen – Eine empirische Studie zu Bildung und Lebensgestaltung. Heiner Barz, Dirk Randoll (Hrsg.), Verlag für Sozialwissenschaften, 2007, Rainer Monnet 4/ 33f.

Leserbriefe 4/ 34

 

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

Europäer Dezember 2007 / Januar 2008 (Jg 12 / Nr. 2/3)

PDF «I am keen on meeting people». Ein paar persönliche Erinnerungen an David Clement (1911– 2007), Thomas Meyer 2/3/ 3ff.

Persönliche Erinnerungen an Ita Wegman, David Clement 2/3/ 5ff.

Immer mehr Leben …, David Clement 2/3/ 8

PDF «… enorm hilfreich, um die musikalischen Werke tiefer zu verstehen». Ein Interview mit dem Musiker und Wagnerkenner Stefan Mickisch 2/3/ 9ff.

Die irdische und die kosmische Musik. Aus einem unveröffentlichten Manuskript von Hermann Beckh (1875 –1937) 2/3/ 13ff.

Schubert und Brahms in ungewöhnlicher Umgebung, Ein Hinweis auf das junge Camille-Quartett 2/3/ 17

Der kosmische Rhythmus im Markus-Evangelium, Imanuel Klotz 2/3/ 18ff.

«Mit Weihnachten wachsen». Zum hundertsten Todestag von Paula Modersohn-Becker, 1. Teil, Claudia Törpel 2/3/ 23ff.

Grenzerlebnisse auf dem Wege zu höherer Erkenntnis. Öffentlicher Vortrag Rudolf Steiners vom 17. Mai 1915 in Linz (Erstveröffentlichung, 1. Teil) 2/3/ 27ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgschichte: Die Subprime-Bankenkrise: «Gier frisst Hirn», Franz Jürgens 2/3/ 35ff.

PDF Apropos 40: Das Karma ist ein Bumerang … US-Drohungen und Halliburton im Iran, Boris Bernstein 2/3/ 39ff.

Der Perseus Förderverein löst den Perseus Förderkreis ab 2/3/ 43

Leserbriefe 2/3/ 44f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

Europäer November 2007 (Jg 12 / Nr. 01)

«Ein gewisser okkulter Zug». Paradigmatische Schwierigkeiten im Umgang mit der zweibändigen Moltke-Edition, Thomas Meyer 1/ 3ff.

PDF In memoriam Hans Börnsen, Hans Themann 1/ 7f.

Die dunkle Nacht der Seele. Wege aus der Depression. Vorwort zur dritten Auflage, Olaf Koob 1/ 8ff.

Positivität und Realität – eine Nachbemerkung zum Jesusbuch des Papstes, Thomas Meyer 1/ 10

Das Prinzip der Einweihung und der Sinn der Astrologie in der heutigen Zeit, Klaus Schäfer-Blankenhorn 1/ 11ff.

PDF Apropos 39: Was hinter dem Streit mit dem Iran steckt, Boris Bernstein 1/ 16ff.

PDF Helmut Zander und seine Geschichte der anthroposophischen Medizin, Peter Selg 1/ 20ff.

Leserbrief 1/ 26

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer Oktober 2007 (Jg 11 / Nr. 12)

PDF «Ich halte objektive Erkenntnis für eine Utopie», Helmut Zanders voluminöses Vorbeigehen am methodischen Kern der Anthroposophie Rudolf Steiners – ihrer Wissenschaftlichkeit, Thomas Meyer 12/ 3ff.

Zum 13. Oktober 2007, Die Tempelritter, das Pogrom und Dante – Vernichtung des Ordens vor 700 Jahren, Marcus Schneider 12/ 9ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: Das Almosen-Einkommen, Franz Jürgens 12/ 13ff.

PDF Apropos 38: Bin Laden, Kasperle, Kriegsprofiteure und Rudolf Steiner, Boris Bernstein 12/ 16ff.

Vom Sinn des Opfers – Ein Prinz, der schweigen musste, Zum 5. Todestag des «traurigen» Prinzen Claus van Amsberg am 6. Oktober 2007, Gaston Pfister 12/ 20f.

Philosophie und Anthroposophie, Würdigung und Aufgabe eines Aufsatzes Rudolf Steiners, Teil 2, Steffen Hartmann 12/ 22ff.

Wagnerdämmerung in Bayreuth, Gerald Brei 12/ 26ff.

Leserbriefe 12/ 32

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

Europäer September 2007 (Jg 11 / Nr. 11)

Skizzen karmischer Zusammenhänge: «Jetzt erst lebe ich richtig» – Carl Ludwig Schleich und August Strindberg auf dem Hintergrund ihrer mittelalterlichen Verkörperungen, Thomas Meyer 11/ 3ff.

Tiefere Entwicklungsimpulse der Menschheit, Zweigvortrag von Rudolf Steiner vom 12. Juni 1917 in Hannover, Erstveröffentlichung, Teil 3, Schluss 11/ 6ff.

PDF Apropos 37: Auf dem Weg zur Diktatur?, Boris Bernstein 11/ 10ff.

Münchner Kongress oder Beuys?, Johannes Greiner, Teil 2 11/ 14ff.

Der Impressionismus oder die neue Unschuld der Venus, Zur Met-Ausstellung in Berlin, Claudia Törpel 11/ 18ff.

Der Islam als Zielscheibe. Gedanken zum «Feindbild», Alexander Morawitz 11/ 21ff.

Diese «Verbrecher», die dem Krieg ein Ende setzen wollten, Wolfgang Eggert 11/ 25f.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: Spiritismus und «deliröses Bewusstsein», Franz Jürgens 11/ 27ff.

Leserbriefe 11/ 30ff.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

Europäer Juli/August 2007 (Jg 11 / Nr. 9/10)

Goethes Harzreise im Winter 1777, Marcus Schneider 9/10/ 3ff.

Hetze und Langeweile, Olaf Koob 9/10/ 6ff.

Münchner Kongress oder Beuys?, Johannes Greiner 9/10/ 9ff.

Tiefere Entwicklungsimpulse der Menschheit, Zweigvortrag von Rudolf Steiner 1917, Erstveröffentlichung, Teil 2 9/10/ 15ff.

Philosophie und Anthroposophie, Zu einem Aufsatz Rudolf Steiners, Teil 1, Steffen Hartmann 9/10/ 22ff.

Wer ist Johannes? Dimensionen der letzten Ansprache Rudolf Steiners, Buchbesprechung von Marianne Wagner 9/10/ 27ff.

Der Vatikan im Wandel: Von Jesuiten über Opus Dei zur «neuen Mystik», Gaston Pfister 9/10/ 30ff.

«Grundeinkommen» und Dreigliederung, Andreas Flörsheimer 9/10/ 35ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: Eine Menschheitsaufgabe unserer Zeit, Franz Jürgens 9/10/ 43ff.

PDF Apropos 36: Von Gaunern, Tony Blair und anderen Ganoven, Boris Bernstein 9/10/ 46ff.

Leserbriefe 9/10/ 50f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer Juni 2007 (Jg 11 / Nr. 8)

Tiefere Entwicklungsimpulse der Menschheit, Zweigvortrag von Rudolf Steiner 1917, Erstveröffentlichung 8/ 3ff.

PDF Christus – Realität oder «Titel»?, Das Jesus-Buch von Papst Benedikt XVI., Buchbesprechung von Thomas Meyer 8/ 6ff.

Edvard Munch und die Vergänglichkeit des Materiellen, Zu einer Munch-Ausstellung in Riehen bei Basel, Claudia Törpel 8/ 10ff.

PDF Apropos 35: Lügen, Folter und Legenden: Ahrimanische Elemente in der US-Politik, Boris Bernstein 8/ 14ff.

«Räuberhöhle» statt «Haus der Anbetung», Franz Jürgens 8/ 18ff.

Qualitätssicherung – wozu?, Werner Kuhfuss 8/ 20ff.

Leserbriefe 8/ 23f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer Mai 2007 (Jg 11 / Nr. 7)

Ist der freie Wille eine Illusion?, Gehirnforschung und Geisteswissenschaft, Thomas Meyer 7/ 3ff.

Erschienen in: Th. Meyer, Von Moses zu 9/11

Lebende Gegenwart, D. N. Dunlop 7/ 7f.

Die Verbindung des Menschenschicksals mit dem Schicksal der Elementarwesen, Auszug aus einer Betrachtung von Fritz Götte 7/ 9

Joseph und Echnaton bei Thomas Mann, Buchbesprechung von Claudia Törpel 7/ 10ff.

Goethes Errungenschaft im Bereich der Liebe, Immanuel Klotz 7/ 15ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: Der gemischte König im Kulturleben, Franz Jürgens 7/ 21f.

PDF Apropos 34: Wie die Hintermänner von George W. Bush wirken, Boris Bernstein 7/ 23ff.

Leserbriefe 7/ 27f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer April 2007 (Jg 11 / Nr. 6)

Lazarus, der von Christus Auferweckte – der Verfasser des Johannes-Evangelium, Aufsatz von Walter Johannes Stein 6/ 3ff.

Vom Denken zum Meditieren, Steffen Hartmann 6/ 9f.

Die Welt der Elementarwesen, Buchbesprechung von Maja Rehbein 6/ 10f.

Gibt es ein unterbewusstes Erkennen?, Steffen Hartmann 6/ 12f.

20 Jahre TÜVA Torffaser-Verarbeitung, Ruth Erne 6/ 15

PDF Apropos 33: Auf den Spuren des Karmas der Unwahrhaftigkeit, Boris Bernstein 6/ 16ff.

Die wirtschaftlichen und sozialen Verhältnisse, Spiegel des Bewusstseins, Alexander Caspar 6/ 19ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: Woodrow Wilson (2): «Herrschaft der wenigen durch geistige Mittel …», Franz Jürgens 6/ 22ff.

Leserbriefe 6/ 24f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer März 2007 (Jg 11 / Nr. 5)

Thomas von Aquin und Abt Sinibald von Monte Cassino. Eine bisher unveröffentlichte Ansprache Rudolf Steiners zum 70. Geburtstag von Günther Wagner am 6. März 1912 5/ 3ff.

Ein Engel, der Rätsel aufgibt. Zum Angelus Novus von Paul Klee. Eine Buch- und Bildbesprechung von Claudia Törpel 5/ 6ff.

Brücke für die neuen Meister, Buchbesprechung von Maja Rehbein 5/ 9f.

Lebenszeichen, Gedicht von Frank Geerk 5/ 10

PDF Apropos 32: Geld, Geist und Käse, Boris Bernstein 5/ 11ff.

Warum Amerikas Rechtssystem kriminell ist. Von Paul Craig Roberts, ehemals Vizeminister unter Reagan 5/ 15ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: «Carlylegate», Franz Jürgens 5/ 19ff.

Woodrow Wilson, der «inkarnierte Unsinn» …, Franz Jürgens 5/ 22f.

Vollbeschäftigung – eine Illusion? Über die Bedeutung von sogenannten idealistischen und utopischen Vorstellungen, Gaston Pfister 5/ 24ff.

Leserbriefe 5/ 28f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer Februar 2007 (Jg 11 / Nr. 4)

«Im Dienste der Liebe die Weltentwicklung vorantreiben …», Der Graf von St. Germain – Eine Skizze von W. J. Stein 4/ 3ff.

St. Germain und die Freimaurerei, Thomas Meyer 4/ 5f.

PDF Alexander Kerenski – Marionette der politischen Freimaurerei, Aus den Memoiren von Nina Berberova 4/ 6ff.

Zeitgeschichte

PDF 23. Oktober 2006: Der missbrauchte ungarische Gedenktag, Attila Ertsey 4/ 13ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: Die Geheimorden und das Grundeinkommen, Franz Jürgens 4/ 16ff.

Neue politische Bücher zur Enthüllung des «Okkulten im Physischen», Zwei Buchbesprechungen von Gerald Brei 4/ 19ff.

PDF Apropos 31: Wer wie die Menschheitsentwicklung (zer)stört, Boris Bernstein 4/ 22ff.

Das Buch Dominika, Liebesgedicht aus einem neuen Buch von Frank Geerk 4/ 26

Leserbriefe 4/ 27f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

 

Europäer Dezember 2006 / Januar 2007 (Jg 11 / Nr. 2/3)

Das verlorene und das wiedergefundene Wort, Thomas Meyer 2/3/ 3

Adventsgedanken, Unveröffentlichte Aufzeichnung von Ehrenfried Pfeiffer 2/3/ 4ff.

Offener Brief. An einen Leser der Biographie von Tatjana Kisseleff, Brigitte Schreckenbach 2/3/ 8f.

PDF Apropos 30: Endlich keine hungernden US-Amerikaner mehr?!, Boris Bernstein 2/3/ 10ff.

Zum Verhältnis zwischen Amerika und Mitteleuropa, Andreas Flörsheimer 2/3/ 14ff.

PDF Heideggers Sein und Zeit und das Problem postanthroposophischer Philosophie, Steffen Hartmann 2/3/ 22ff.

Einige Gedanken über geistige Mitteilungen, Werner Kuhfuss 2/3/ 26f.

Geisteskämpfe im Übergang vom finsteren zum lichten Zeitalter, Herbert Pfeifer 2/3/ 28ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: Im Schweiße des Angesichts …, Franz Jürgens 2/3/ 34

Kaspar Hauser Festspiele in Ansbach, Christian Amyot 2/3/ 35

«Rudolf Steiner hat kein Unbewusstes»?, Letzter Beitrag zur Kontroverse Swassjan / Meyer 2/3/ 36

Leserbriefe 2/3/ 37ff.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

Europäer November 2006 (Jg 11 / Nr. 1)

PDF 11/9-Tagung zum fünften Jahrestag mit künstlerischem Auftakt in Holzen, Gerald Brei 1/ 3ff.

Die Suche nach dem echten Rembrandt. Zu einer dreifachen Rembrandt-Ausstellung in Berlin, Claudia Törpel 1/ 10ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: Plädoyer für eine New Age-freie Anthroposophie, Franz Jürgens 1/ 14ff.

Schwerpunkte gegenwärtiger CH-Wirtschaftspolitik, Andreas Flörsheimer 1/ 17ff.

Cui bono? Das gescheiterte «Grundeinkommen», Franz Jürgens 1/ 19

PDF Apropos 29: Der Große Bruder und die kleine Stechmücke Schweiz, Boris Bernstein 1/ 20ff.

Michael Bauer – moderner Heiliger und esoterischer «Meisterschüler», Buchbesprechung von Hans-Jürgen Bracker 1/ 23

Antwort auf Thomas Meyers Entgegnung im letzten Heft, Karen Swassjan 1/ 24f.

Denken und Sprache oder «wissen, wovon man spricht», Eine Replik auf Karen Swassjans Entgegnung, Thomas Meyer 1/ 25ff.

Leserbriefe 1/ 27f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

 

Europäer Oktober 2006 (Jg 10 / Nr. 12)

«Weil doch unaufhaltsam die Dinge weitergehen und gar kein Rückgrat mehr da ist …». Ein Brief Ita Wegmans an Fried Geuter vom 9.7.1933, Peter Selg 12/ 3ff.

Zur Aufschaukelung des Konflikts Israel-Palästina, Adrian Zurbrügg 12/ 6f.

Rudolf Steiner und die Juden. Ein offener Brief an die Redaktion über eine jüngste Publikation, Leonhard Beck 12/ 7f.

Die «Monita Privata Societatis Jesu», Gaston Pfister 12/ 9ff.

Das irdische Paradies, Buchbesprechung von Gaston Pfister 12/ 13f.

9/11-Tagung in Holzen 12/ 14

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: Senkrechtexplodierer, Franz Jürgens 12/ 15ff.

Der Gral – ein moderner Einweihungsweg, Buchbesprechung von Claudia Törpel 12/ 18

PDF Apropos 28: Auf dem Weg zum «Denkverbot», Boris Bernstein 12/ 19ff.

PDF «Das Erkennen ist das vollendetste Glied im Organismus des Universums.». Über Karen Swassjans Interpretation dieses Satzes, Thomas Meyer 12/ 23ff.

Korrigenda 12/ 25

Leserbriefe 12/ 26f.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer September 2006 (Jg 10 / Nr. 11)

PDF .. mich sehnsüchtig auf die Schulbank als Lernender zurückzuwünschen», Bruno Walters Briefe an Oskar Franz Wienert, Erstveröffentlichung 11/ 3ff.

«… das Selbst, der Geist in meinem Herzen …». Musikalisches Erleben und Meditation, Thomas Meyer 11/ 7f.

Tatjana Kisseleff – Ein Leben für die Eurythmie, Buchbesprechung von Irene Diet 11/ 8ff.

Eurythmie im alten Griechenland, Walter Johannes Stein, Erstveröffentlichung 11/ 11ff.

PDF Apropos 27: Darf ein (Kriegs-)Verbrecher Präsident der USA sein?, Boris Bernstein 11/ 15ff.

Anthroposophie und Die Philosophie der Freiheit, Buchbesprechung von Steffen Hartmann 11/ 19ff.

Karen Swassjan, Rudolf Steiner. Ein Kommender, Buchbesprechung von Marianne Wagner 11/ 22ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: Die Mond(f)lüge, Buchbesprechung von Franz Jürgens 11/ 25ff.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer Juli/August 2006 (Jg 10 / Nr. 9/10)

PDF Georgien heute, Interview mit Konstantin Gamsachurdia 9/10/ 3ff.

Pfingsten 2006 in Holzen – Ein Tagungsbericht, Jens-Peter Manfras 9/10/ 5f.

PDF Apropos 26: «Dynastisches Paarlaufen» in den USA: Bush, Clinton, Bush, Clinton?, Boris Bernstein 9/10/ 7ff.

Auferstandene Zeugnisse der alten alexandrinischen Kultur, Claudia Törpel 9/10/ 11ff.

Der Mensch und die Musik, Hermann Beckh 9/10/ 17ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: Maria von Magdala, Franz Jürgens 9/10/ 29f.

Die übersinnliche Erkenntnis und ihre stärkende Seelenkraft in unserer schicksaltragenden Zeit, Vortrag von Rudolf Steiner – Erstpublikation (Teil 5, Schluss) 9/10/ 31ff.

Die Dreigliederung des Geldwesens und die Entartungen der heutigen Geldsysteme, Johannes W. Rohen 9/10/ 36ff.

Leserbriefe 9/10/ 39ff.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer Juni 2006 (Jg 10 / Nr. 8)

Zum Sakrileg von Dan Brown, Claudia Törpel 8/ 3f.

PDF «Du wirst den Menschen opfern, der mich umhüllt». Zum jüngst veröffentlichten Judasevangelium, Thomas Meyer 8/ 4f.

PDF Apropos 25: George W. Bush und das Spielchen mit dem Iran, Boris Bernstein 8/ 6ff.

Vom rechtmässigen Zins, Gaston Pfister 8/ 10ff.

Freies Handeln und das Problem der Moralität, Steffen Hartmann 8/ 15ff.

Gedanke und Leib, Steffen Hartmann 8/ 17f.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte: Okkulte Vergiftungen der Sonne, Franz Jürgens 8/ 19ff.

PDF «Das Grundeinkommen» – die Fiktion einer Lösung, Alexander Caspar 8/ 23ff.

Die übersinnliche Erkenntnis und ihre stärkende Seelenkraft in unserer schicksaltragenden Zeit, Vortrag von Rudolf Steiner – Erstpublikation (Teil 4) 8/ 26f.

Leserbriefe 8/ 27ff.

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer Mai 2006 (Jg 10 / Nr. 7)

PDF Das indische Mahabharata als Spiegel der Welt- und Menschheitsevolution, Walter Johannes Stein 7/ 3ff.

«Neue Wahrheiten widersprechen immer alten Vorurteilen», Vortrag von Rudolf Steiner – Erstveröffentlichung (Teil 3) 7/ 7f.

Anthroposophie in der großen Politik, Herbert Pfeifer 7/ 9ff.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte (Teil 4): «Der Sonne dunkle Flecken», Franz Jürgens 7/ 14ff.

PDF Apropos 24: Warum Milosevic verschwinden musste, Boris Bernstein 7/ 17ff.

Beobachtung und Erfahrung des Denkens, Steffen Hartmann 7/ 21ff.

Die Eurythmie und der Staat, Thomas Brunner 7/ 26f.

Leserbriefe 7/ 28

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Europäer April 2006 (Jg 10 / Nr. 6)

Die seelenbefreiende Wirkung des Studiums der Geisteswissenschaft, Thomas Meyer 6/ 3ff.

Die übersinnliche Erkenntnis und ihre stärkende Seelenkraft in unserer schicksaltragenden Zeit, Vortrag von Rudolf Steiner – Erstveröffentlichung (Teil 2) 6/ 5ff.

Judith von Halle – lebendiges Zeugnis der Auferstehung Christi, Buchbesprechung von Claudia Törpel 6/ 8ff.

Helena Petrovna Blavatsky. Eine moderne Sphinx, Buchbesprechung von Marianne Wagner 6/ 13f.

Skizzen zur Geschichte und Zeitgeschichte (Teil 3): Fünfzig Prozent Mehrwertsteuer? Grundeinkommen?, Franz Jürgens 6/ 15ff.

Nicht nur Regiogeld altert, Franz Jürgens 6/ 17ff.

Assoziationen – ein Hoffnungsschimmer?, Franz Jürgens 6/ 19f.

Neues aus dem Land der unmöglichen Möglichkeiten … US-Agro-Hedge-Fonds, Franz Jürgens 6/ 20

PDF Apropos 23: Die Lepra und Milosevic, Boris Bernstein 6/ 21ff.

«Verstehen kann sinnlos sein – Putzen nie» – Von Benedikt XVI., Joseph Beuys und einer Putztagung, Thomas Meyer 6/ 24ff.

Leserbriefe 6/ 28

 

Das ganze Heft kostenlos als PDF

Weiterlesen »